6. Juli 2022

System Engineer mit Fokus Elektrotechnik (m/w/d)

WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Erstellung und Umsetzung von Anforderungen und Spezifikationen im Bereich Pedelec – Systeme mit dem Fokus Elektrotechnik

  • Definition von Systemarchitekturen unter Berücksichtigung verschiedener Systemvarianten, insbesondere mit dem Fokus elektrische Systemarchitektur und CAN Kommunikation

  • Erstellung von Testbeschreibungen und selbstständige Durchführung der erforderlichen Tests

  • Durchführung von Systemanalysen im Bereich Elektrotechnik und CAN-Kommunikation sowie Abstimmung, Ableitung und Umsetzung von möglichen Optimierungsmaßnahmen mit den relevanten Bereichen

  • Umsetzung und stetige Weiterentwicklung der Dokumentation nach V-Modell in einem Anforderungsmanagement-Tool und SAP sowie Vernetzung mit weiteren entwicklungsbegleitenden Tools

  • Abstimmungen mit den Verantwortlichen (intern und extern) aller betroffenen Komponenten zu übergreifenden Arbeitspaketen

  • Bewertung von Konzepten hinsichtlich Machbarkeit, Zeit und Kostenaufwand

  • Mitarbeit bei der Optimierung von Prozessen und Schnittstellen

  • Unterstützung bei der Entwicklung einer System-Varianten-Strategie und Aufbau eines Change-Management-Prozesses

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium der Elektrotechnik oder Mechatronik

  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Systems Engineering von mechatronischen Systemen und in der Erstellung und Pflege von elektrischen Systemarchitekturen von Vorteil

  • Fundierte Kenntnisse im Bereich CAN-Kommunikation, CAN-Analyse-Tools und Diagnose von Steuergeräten sowie bei der Durchführung von Systemanalysen und Bugfixing

  • Fundierte Methodenkenntnisse in der Systemstrukturierung

  • Erste Erfahrungen mit Normen aus dem Bereich der funktionalen Sicherheit (Maschinenrichtlinie, ISO26262 oder verwandte Normen)

  • Gute bis sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

  • Eine hohe Ergebnisorientierung undanalytisches Denken

  • Motivation und Teamfähigkeit

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

WAS WIR IHNEN BIETEN
Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.

An unserem Standort in Neuss bieten wir Ihnen:

  • Mitarbeiteraktienkaufprogramm

  • flexible Arbeitszeitmodelle

  • Corporate Benefits Plattform

WER WIR SIND

AMPRIO - ein Start-up innerhalb der Rheinmetall AG. Bei uns verknüpfen wir die Agilität und Flexibilität eines Newcomers mit der Kompetenz, Zuverlässigkeit und Infrastruktur eines globalen Players.
Unser wegweisendes Pedelec-Antriebssystem – bestehend aus einem AMPRIO Motor, Akku und Display - ist das erste Produkt aus dem Bereich Micro E-Drive Systems. Wir bringen über Jahrzehnte aufgebaute Kompetenz bei elektrischen Antrieben von Nebenaggregaten in der Automobilindustrie in diesen Zukunftsmarkt ein.

Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen.