3 Minuten Lesedauer
Alex Thusbass präsentiert "BikeCenter" und ein neu gegründetes Unternehmen
i

Projekt BikeCenter:

Alex Thusbass meldet sich mit neuem Unternehmen zurück

Nach dem Abschied von Haibike vor einem Jahre meldet sich der frühere Design Director und Marketing-Mann, Alex Thusbass, mit eigener Firma zurück. Die neu gegründete DealerCenter Digital GmbH will Mitte des Jahres das so geannante „BikeCenter“ auf den Markt und in die Fahrradgeschäfte bringen. Dahinter verbirgt sich ein

Alex Thusbass präsentiert "BikeCenter" und ein neu gegründetes UnternehmenUmfangreiches Datenmaterial ist hinterlegtInformationen bis ins Detail:

offenes, digitales Beratungs- und Verkaufscenter, das speziell für Fahrradhändler aller Größen entwickelt wurde.

Mitgründer der DealerCenter Digital GmbH ist der langjährige Entwicklungspartner, die Campudus GmbH, mit der auch das DealerCenter für die Winora Staiger GmbH entstanden ist. Aus deren Reihen wechseln zwei leitende Mitarbeiter in die neue Firma. Oliver Ertelt wird in der DealerCenter Digital GmbH neben Alex Thusbass Geschäftsführungsaufgaben übernehmen. Außerdem mit an Bord ist der Lead-Developer Alexander Vetter, in der Rolle des CTO. Zusammen wollen sie sukzessive das mehrköpfige Team weiter ausbauen.

„Praxisnahe, sinnvolle Digitalisierung im direkten Shop-Umfeld bietet enorme Chancen für den Fachhandel. Diese werden heute überhaupt nicht genutzt und damit liegt ein großer Wettbewerbsvorteil – vor allem gegenüber dem Online-Handel – schlichtweg brach. Das werden wir mit dem BikeCenter jetzt radikal ändern und somit unseren Beitrag leisten, dass der Fachhandel die Digitalisierung voll für die eigene Wirtschaftlichkeit nutzen kann,“ erklärt Alex Thusbass, Geschäftsführer der DealerCenter Digital GmbH. Das neue BikeCenter ist ein 1,8 Meter großes Terminal, das Händler in Sachen Beratung und Verkauf markenunabhängig unterstützen wird. Fachhändler und wartende Kunden navigieren per 24-Zoll Touchscreen-PC auf Augenhöhe durch die zur Verfügung gestellten Inhalte. Hinzu kommt eine direkte Bestellmöglichkeit, mit der jede Beratung abgeschlossen werden kann – selbst bei nicht verfügbaren Produkten. InStore eCommerce bezeichnet Thusbass diesen neuen Verkaufskanal.

Kooperation mit BIDEX

„Der größte Mehrwert ist jedoch die Markenunabhängigkeit: Händler können die Produktdaten ihrer Markenpartner direkt aus dem Portfolio des Dienstleisters BIDEX GmbH beziehen und sie auf ihrem BikeCenter anzeigen lassen“, erklärt Alex Thusbass. Den Fachhändlern stehen Daten von rund 75.000 Fahrradmodellen inklusive Spezifikationen und Bildern zur Verfügung. Lars Röttger, Geschäftsführer von BIDEX, betont: „Aus unserer Sicht bietet das BikeCenter eine optimale Digitalstrategie für den POS und damit für den stationären Fachhandel. Das unterstützen wir gerne mit BIDEX-Daten und BIDEX-Standards.“ Ein weiterer wichtiger Vorteil wird die schrittweise Anbindung des BikeCenters an die gängigen Warenwirtschaftssysteme sein.

Das BikeCenter soll monatlich für 69 Euro netto und einmalig 499 Euro netto angeboten werden. Darin enthalten sind der 24-Zoll Touchscreen-PC, die hochwertige Stehle, alle Updates sowie ein kompletter Hard- und Softwaresupport. Verschiedene Industriepartner unterstützen laut Thusbass die Markteinführung mit einem Subventionspaket für ihre Händler.

Testaktion

Auf www.bike.center können sich interessierte Händler für einen unverbindlichen Test anmelden. Eine begrenzte Zahl von Testversionen steht dort zur Verfügung. Ab Ende Juni wird das BikeCenter lieferbar sein.

4. Juni 2018 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

BIDEX GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login