2 Minuten Lesedauer
Oliver Ertelt (links) ist künftig alleiniger Geschäftsführer bei BikeCenter - Alex Thusbass wechselt in den Beirat.
i

Neue Strukturen

Alex Thusbass gibt Geschäftsführung bei BikeCenter ab

Bei BikeCenter stehen wichtige Veränderungen an. Gründer Alex Thusbass gibt die Geschäftsführung ab. Gleichzeitig werden alle Geschäftsbereiche an einem Standort vereint.

Das im Jahr 2018 gegründete BikeCenter hat sich innerhalb kurzer Zeit als digitales Werkzeug am Point of Sale im Zweiradmarkt gut positioniert. Knapp 80 Marken sind auf dem System vertreten, die Hälfte der relevanten Warenwirtschaftssysteme sind angebunden. Laut Herstellerangaben nutzen bereits über 550 Händler das System.
Wichtige Schritte zur Marktetablierung sind also erfolgreich gegangen worden. Jetzt stehen Veränderungen an. Zum einen wechselt Gründer und Geschäftsführer Alex Thusbass in den Beirat der Gesellschaft. Dazu übergibt er die bislang geteilte Geschäftsführung an Olvier Ertelt, der für das BikeCenter künftig allein verantwortlich zeichnet. Zu diesem Schritt erklärt Alex Thusbass: „Oliver führt die Geschäfte und das Team bereits seit längerer Zeit weitgehend selbstständig. Das BikeCenter hat sich währenddessen großartig entwickelt. Daher kann ich beruhigt in den Beirat wechseln. Thusbass will sich künftig wieder stärker auf Design & Entwicklung von E-Bikes konzentrieren. Dem BikeCenter bleibt er neben dem Beiratssitz auch weiterhin als Gesellschafter und Berater treu.

Standorte vereint

Im Zuge dieser Änderung legt BikeCenter die beiden Standorte – bisher waren das Neuried und Landshut – zusammen. Alleiniger Hauptsitz wird der bisherige Entwicklungsstandort Landshut, an dem künftig alle Geschäftsbereiche vereint werden. Darüber hinaus wird das Aufgabenfeld von Alexander Vetter erweitert und ihm die Prokura erteilt.

1. September 2020 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

DealerCenter Digital GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login