2 Minuten Lesedauer
E-Bike-Importe aus China werden in den USA teurer.
i

USA macht ernst:

Auf E-Bikes aus China werden künftig Zölle erhoben

Der Handelskonflikt zwischen Washington und Peking wird jetzt auch für die E-Bike-Branche in Amerika spürbar – und zwar schneller als gedacht. Denn: die USA will schon in wenigen Wochen auch auf Elektrofahrräder und E-Bike-Motoren aus China Zölle erheben – und zwar in Höhe von

25 %. E-Bikes und E-Motoren stehen auf dem Listenentwurf der verantwortlichen Behörde US Trade Representitive, der bereits Mitte Juni veröffentlicht wurde (velobiz.de berichtete) . In der jetzigen Fassung umfasst diese 279 Produktgruppen, darunter eben auch E-Bikes und Motoren. Bislang wurden auf E-Bikes aus China keine Zölle erhoben, bei E-Motoren waren es 4 %.
Laut einem Bericht der amerikanischen Fachzeitung „Bicycle Retailer“ hätten die Fahrradindustrie und Verbraucher gemeinsam Hunderte von Stellungnahmen gegen den Zoll eingereicht. Zwei Branchevertreter hätten im vergangenen Monat in einer öffentlichen Anhörung in Washington gesprochen. Die Branche habe dabei argumentiert, dass die Zölle Lieferanten, Einzelhändler und Verbraucher schaden, das Wachstum eines blühenden umweltfreundlichen Produkts behindern und wenig zum Schutz der amerikanischen E-Bike-Hersteller tun würden, da es fast keine gebe.

Dem hielt die Behörde entgegen, dass nach „erschöpfenden“ Untersuchungen herausgekommen sei, dass Chinas Handlungen, Richtlinien und Praktiken im Zusammenhang mit Technologietransfer, geistigem Eigentum und Innovation unangemessen und diskriminierend sind und den US-Handel belasten.

So kam die Entscheidung pro Zölle auf E-Bikes und E-Motoren offensichtlich schneller als viele in der Branche erwartet hatten. Die entsprechenden Zölle starten bereits am 23. August. Betroffene Unternehmen können jedoch Anträge auf Zollbefreiung stellen – und zwar bis zum 9. Oktober.

8. August 2018 von Jürgen Wetzstein
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login