2 Minuten Lesedauer
Die Top-Bikes 2016 werden gesucht.
i

Fahrraddaten für 2016 sind online

Bikeshops.de-Händler wählen wieder die Top-Bikes der nächsten Saison

Internetdienstleister RIM (Bikeshops.de) meldet soeben, dass die Fahrraddaten der nächsten Saison ab sofort online verfügbar sind. Insgesamt warten jetzt über 5.200 neue digitale Modelle auf die Nutzung durch die Fachhändler. Gleichzeitig beginnt wieder die Wahl der Top-Bikes der nächsten Saison. Wie schon im vergangenen Jahr können die an das Bikeshops.de-Netzwerk angeschlossenen Händler

aus den Fahrraddaten auswählen, welche Modelle für 2016 als besonders wichtig angesehen werden. RIM veröffentlicht dieses Ranking dann auf den eigenen Portalen und produziert speziell zu diesen Bikes verkaufsfördernde Materialien wie z.B. 3D-Fotografie, Videos, Testberichte und dynamische Preisschilder für die Händler-Homepages.
„Die Fachhändler wissen vermutlich am besten, welches Fahrrad sich nicht nur gut verkaufen lässt, sondern auch qualitativ überzeugt. Die Top-Bikes der letzten Saison standen also nicht nur in der Ranking-Liste, sondern auch beim Verkauf ganz oben“, so Lars Röttger von RIM.
Die Resonanz auf die letzte Top-Bike Aktion sei sowohl durch die Fachhändler als auch durch die Industrie äußerst positiv, so dass man sich entschlossen hat, die Kampagne weiterzuführen, erklärt Röttger. Dies liegt wohl auch an der Reichweite, die RIM hierbei erreicht: Alleine die Meldung zum E-Bike Raleigh Dover sei auf über 400 Händler-Websites geteilt und dabei insgesamt über 390.000 mal eingeblendet worden. Alle Top-Bike Meldungen 2015 zusammengerechnet haben so eine Reichweite von über 2 Millionen Einblendungen generiert. Hinzu kommen noch die Youtube und Facebook Aktivitäten.

Die Umfrage läuft bis zum 31.12.15 und ist nur für registrierte Bikeshops.de Händler im Homepage-Verwaltungsbereich möglich.

Die RIM Fahrrad-Datenbank kann aktuell von rund 1.100 angeschlossenen Fahrradhändlern für die Pflege der Homepages, Onlineshops und weiterer Anwendungen im Online- und auch Offlinebereich genutzt werden. Insgesamt wurden seit 2001 die Daten von 290 Marken und insgesamt 60.000 Fahrradmodelle mit Bild und Spezifikationen aufgenommen. Die Fahrräder werden unter anderem auch in der durch RIM betriebenen Onlinemesse OnBikeX.de mit Händlernachweis kostenlos veröffentlicht.

20. November 2015 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

RIM Röttger Internet Marketing GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login