2 Minuten Lesedauer
Gonso bricht die Zelte in Albstadt ab.
i

Umzug nach Köngen

Bikewearanbieter Gonso verabschiedet sich vom Standort Albstadt

Das Vertriebs-, Marketing- und Designteam des Radhosenspezialisten Gonso ist umgezogen. Die zur Maier Sports Gruppe gehörende Marke wechselt vom bisherigen Standort Albstadt nach Köngen. Dort hat Maier Sports bereits seit fast 80 Jahren seinen Hauptsitz. Zu diesem Schritt sagt Lothar Baisch, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing für Gonso und Maier Sports :

„Wir freuen uns, in Zukunft noch mehr von den Synergien und Kompetenzen profitieren zu können und sehen den Wechsel als Bereicherung für beide Marken und Teams. Das gebündelte Potenzial können wir so für eine konsequente und positive Weiterentwicklung der Marken nutzen.“

Beide Marken wurden 2015 von der Schwan-Stabilo Unternehmensgruppe übernommen und gehören wie Deuter und Ortovox zur Schwan-Stabilo Outdoor GmbH (velobiz.de berichtete) .

Alle vier Marken sollen weiterhin ihre Eigenständigkeit behalten. „Der Erfolg der einzelnen Marken basiert auf ihren Kernkompetenzen, einer hohen Innovationskraft, den klaren Marktpositionierungen und den Markenphilosophien“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die neuen Koordinaten lauten:
GONSO Bike & Active
Nürtinger Str. 27
73257 Köngen

2. März 2017 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

GONSO
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Maier Sports GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login