2 Minuten Lesedauer

Mobiles Ladegerät im Trinkflaschenformat

BMZ sorgt mit Range Extender für ein Reichweite-Plus

Akku-Spezialist BMZ stellt mit dem Range Extender eine elegante Möglichkeit vor, für mehr Reichweite mit dem E-MTB zu sorgen. Für welche Systeme eine Kompatibilität besteht.

Gerade bei längeren Anstiegen kann der Akku-Stand und damit die verfügbare Reichweite schneller schwinden als gedacht. Damit der Fahrspaß nicht frühzeitig endet und insgesamt längere Touren möglich werden, stellt BMZ jetzt den Range Extender vor. Das ist ein mobiles Ladegerät im Format einer Trinkflasche für E-Bike-Batterien, das entweder vor der Tour am Rad befestigt oder bei Bedarf mit wenigen Handgriffen montiert werden kann. Der E-Bike-Akku kann während einer Pause über die vorhandene Ladebuchse aufgeladen werden. Der Range Extender ist geeignet zum Laden von BMZ Lithium-Ionen Batterien der V10/36V-Familie. Er kann jederzeit für alle Systeme mit V10/36V BMZ Akku nachgerüstet werden, welche mit Brose, Shimano und Panasonic Motoren kompatibel sind. Die übertragbare Kapazität beträgt ca. 208 Wh. Auf die Waage bringt der Range Extender 1500 Gramm und damit deutlich weniger als ein Ersatzakku. Erhältlich ist der Range Extender im Händlershop von BMZ.

13. September 2021 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

BMZ Germany GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login