2 Minuten Lesedauer
Ulrich Schrickel, Thomas Leicht und Raymond Mutz (v.l.n.r.) präsentieren den millionsten Brose Antrieb „Made in Berlin“.
i

Nach Meilenstein in Berlin

Brose sieht Wachstumspotential in der Mikromobilität

Mit der Auslieferung von einer Million elektrischen Hilfsantrieben für E-Bikes hat Brose einen Meilenstein erreicht. Welche Wachstumspläne weiterverfolgt werden.

Während andere Autozulieferer sich angesichts der Pandemie wieder auf ihr Kerngeschäft konzentrierten und die E-Bike-Sparte einstellten, blickt Brose Antriebstechnik auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Zudem ist diese Woche der einmillionste Hilfsantrieb für E-Bikes am Standort Berlin vom Band gelaufen. Der Einstieg in dieses Geschäftsfeld erfolgte 2014. Für die Zukunft rechnet Dr. Thomas Leicht als Leiter von Brose E-Bike-Systeme mit weiterem Wachstum, da die Nachfrage nach E-Bikes kontinuierlich steige. Ein Ende des Booms sei nicht abzusehen, so Leicht.

Aber Brose setzt nicht nur auf den E-Bike-Markt, wo die Berliner 2018 mit der Lancierung eigener Akkus und Displays vom Motoren- zum Systemanbieter aufgestiegen sind. Ein weiteres Wachstumsfeld ortet das Unternehmen im Bereich der Mikromobilität und von Sharing-Modellen, die verschiedene Fahrzeugtypen anbieten. In diesem Bereich arbeitet Brose eng mit dem estnischen Unternehmen Comodule zusammen, das sich auf Lösungen für Miet- und Sharing-Flotten sowie IoT-Lösungen für Hersteller von E-Bikes spezialisiert hat. Mit „Brose Connected Drive“ ist eine erste Plug-and-Play-Lösung für Flottenbetreiber inzwischen marktreif.

Ob E-Bike oder Vernetzung per Software: Für Thomas Leicht ist klar, dass aufeinander abgestimmten Komponenten für ein harmonisches Fahrerlebnis sorgen und den Service für die Händler vereinfachen. „Der Trend zum System wird sich fortsetzen, denn das E-Bike entwickelt sich zu einer vernetzten Gesamtlösung mit intelligenten Komponenten. Diebstahlsicherung, integrierte Navigation und Schaltung haben zunehmend Konjunktur“, so Leicht.

8. März 2021 von Laurens van Rooijen

Verknüpfte Firmen abonnieren

Brose Antriebstechnik GmbH & Co. Kommanditgesellschaft
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Comodule GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login