2 Minuten Lesedauer
Die CMT RadRunde wird in diesem Jahr digital gedreht.
i

Präsenzveranstaltung im Januar abgesagt

CMT 2022 in Stuttgart findet digital statt

Nach der Absage der Stuttgarter Urlaubsmesse Ende des vergangenen Jahres, will die CMT ab 14. Januar nun digital Flagge zeigen. Was die Messemacher auch in Punkto Fahrrad für Fachbesucher geplant haben.

Die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg hat zur Konsequenz, dass die Stuttgarter Urlaubsmesse CMT auch in diesem Jahr nicht stattfinden kann. Dennoch lassen sich die Messemacher nicht entmutigen und stellen drei bedeutende touristische Veranstaltungen auf die Beine, an denen interessierte Menschen online teilnehmen können.

Los geht es am Freitagvormittag, 14. Januar, mit der Präsentation erster Ergebnisse aus der Reiseanalyse 2021/22, die Prof. Martin Lohmann, wissenschaftlicher Berater der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR), vorstellen wird.

CMT RadRunde

Am Freitagnachmittag veranstaltet der ADFC Baden-Württemberg um 13 Uhr die „CMT RadRunde“ in Zusammenarbeit mit der Tourismus Marketing Baden-Württemberg (TMBW) sowie der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg (NVBW) in digitaler Form. Neben Trendthemen im Radtourismus wie Daten- und Qualitätsmanagement bietet der Impulsvortrag „Radnetz Deutschland“ von Julia Wiegand, Bundesamt für Güterverkehr, einen aktuellen Überblick zum Förderprogramm und Dachmarkenkonzept. Danach will die Talkrunde zum Thema „Die Zukunft des Radtourismus – Strategien für erfolgreiches Radtourismusmarketing“ Impulse für die kommende Saison liefern. Zwei Foren zum Daten- und Qualitätsmanagement runden die Fachtagung ab.

Tourismustag

Ebenfalls im digitalen Live-Format wird am Montag, 17. Januar, der traditionelle Tourismustag Baden-Württemberg als größter Kongress primär für Tourismusakteurinnen und –akteure aus Landes- und Kommunalpolitik sowie Tourismuswirtschaft organisiert. Nach Mitteilung des zuständigen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus sei es sehr wichtig, dass „der Tourismustag als Impulsveranstaltung für das anstehende Tourismusjahr stattfindet.“ Die Fachveranstaltung mit dem Titel „Tourismus.Bewusst.Stärken“ ziele darauf ab, wie man gemeinsam den außergewöhnlichen Herausforderungen dieser Zeit begegnen könne und betrachte dabei die Themen Tourismusbewusstsein und Tourismusakzeptanz.

Der Termin für eine mögliche nächste Präsenzveranstaltung der CMT wurde bereits mit dem 14. bis 22. Januar 2023 festgelegt.

12. Januar 2022 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Landesmesse Stuttgart GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login