2 Minuten Lesedauer
COBI - bringt neue Funktionen ans Fahrrad
i

Finale Phase der Produktentwicklung

COBI verwandelt das Fahrrad zum Connected Bike

Die Macher von COBI haben große Ziele: Mit ihrem patentierten System für Fahrräder, das sowohl Hard- als auch Software umfasst, und an jedes Bike nachgerüstet werden könne, wollen die Macher über 100 Funktionen ans Fahrrad bringen und gleichzeitig viele andere Geräte, die ans Fahrrad montiert werden, überflüssig machen.

COBI - bringt neue Funktionen ans FahrradCOBI - bringt neue Funktionen ans FahrradCOBI - bringt neue Funktionen ans FahrradCOBI - Macher Andreas Gahlert

Letztendlich handelt es sich bei Cobi ( www.cobi.bike ) um eine neue Benutzeroberfläche auf dem Smartphone, die vieles mitbringt, wie z.B. LED Front-Leuchte, Navigationssystem, Wetterbarometer, Musikspieler, Smartphone-Ladedock, Daumen-Controller, Bremslicht, Blinker, Alarmanlage, Online Dienste, Vernetzte Dienste, Social Media Anbindung, Fitness-Schnittstellen.
Hinter Cobi steht die Firma iCradle, die Winter 2013 in Frankfurt am Main gegründet wurde und am 3. Dezember 2014 in die finale Phase der Produktentwicklung startet. Sie stellt ihre fast zur Serie gereifte Weltneuheit COBI für einen Monat auf die Crowdfunding-Plattform Kickstarter, um die letzten Mittel für die Fertigung zu sammeln. Auslieferungsziel ist Sommer 2015. Der anvisierte Verkaufspreis ist 169 EUR.

ICradle ist die neunte Gründung von Andreas Gahlert. Davor leitete er als CEO ein Jahrzehnt seine Multimedia-Agentur „Neue Digitale“, die 2006 vom internationalen Netzwerk Razorfish gekauft wurde.

2. Dezember 2014 von Jürgen Wetzstein
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login