2 Minuten Lesedauer
Jürgen Marth (links) und Constantin Batsch
i

Nachfolger für Jürgen Marth

Conti: Neuer Mann an der Spitze des Zweiradgeschäfts

Wechsel in der Chefetage im Geschäftsbereich Zweirad bei Continental: Wie soeben bekannt wurde, übergibt ab 1. Februar Jürgen Marth das Zepter

der Business Unit Zweirad des Continental-Konzerns an Constantin Batsch (38), der bisher die Position des Europäischen Key Account Managers für das Autohausgeschäft mit dem Volkswagen-Konzern und seinen europäischen Importeuren im PKW-Reifenersatzgeschäft inne hatte. Internationale Erfahrungen und ein ganzheitliches Geschäftsverständnis hatte Batsch auch durch seine vorherige Tätigkeit als Vorstands-Assistent sammeln dürfen. In seiner neuen Funktion berichtet Batsch direkt an den Vorstand der Division Pkw-Reifen, Nikolai Setzer.

28. Januar 2010 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Continental Aktiengesellschaft
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login