2 Minuten Lesedauer
Norbert Katsch
i

Norbert Katsch nach Verkauf an Pierer:

„Die Übernahme ist perfekt gelaufen“

Mit der Funbike GmbH übernimmt die Pierer Industries einen in Österreich fest etablierten Fahrradgroßhändler mit über 600 Händlern. Hintergründe zur Übernahme.

Pierer Industries AG, unter deren Dach sich auch die Pierer Mobility AG mit den bekannten E-Bike-Marken befindet, hat 100 % der Firmenanteile der Funbike GmbH übernommen.

„Ich habe schon seit einigen Jahren einen strategischen Partner gesucht, um den reibungslosen Fortbestand der Funbike GmbH, die in den letzten Jahren sehr positiv gelaufen ist, nach meiner aktiven Arbeitszeit zu gewährleisten“, erklärt Funbike-Miteigentümer und Geschäftsführer Norbert Katsch gegenüber velobiz.de. Mit Pierer Industries wurde der jetzt offenbar der richtige Partner gefunden. „Die Übernahme ist perfekt gelaufen“, so Katsch, der weiterhin als Geschäftsführer agiert und den nahtlosen Übergang der Funbike GmbH in die Pierer Industries AG sowie das weitere strategische Wachstum belgeiten wird. „Seine Erfahrung sichert die Funbike GmbH als starken Partner für Österreichs Fachhändler“, heißt es in einem Statement zur Übernahme von Pierer Industries AG. Unterstützt wird Katsch in der Geschäftsführung künftig durch den früheren Harley-Davidson-Manager Christian Arnezeder und Manuel Hartl (Bikes & Wheels). Weiter heißt es von Pierer Industries: „Funbike agiert weiterhin als unabhängiger Großhändler für Fahrradzubehör auf dem österreichischen Mark“.

Funbike ist nicht die erste Übernahme in der Fahrradbranche durch Pierer Industries AG in diesem Jahr: Bereits im Frühsommer hat das Unternehmen den Fahrradhändler Bikes & Wheels mit Standorten in Wels, Anif und Linz unter sein Dach geholt und alle Firmenanteile übernommen.

7. Dezember 2021 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Funbike GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login