2 Minuten Lesedauer
Dirk Sexauer
i

Neu geschaffene Stelle

Dirk Sexauer wechselt zu Software-Hersteller

Nach vielen Jahren Engagement auf Verbandsebene stellt sich Dirk Sexauer einer neuen beruflichen Herausforderung in der Fahrradbranche.

Dirk Sexauer war seit 2008 beim Verbund Service und Fahrrad (VSF) tätig – zunächst im Bereich Marketing und Kommunikation, seit dem Jahr 2017 in der Geschäftsführung. Jetzt wechselt der 52-Jährige zum Berliner Software-Hersteller e-vendo. In einer neu geschaffenen Position wird er die Kommunikation mit Lieferanten und Herstellern der Fahrradbranche federführend übernehmen sowie gemeinsame Digitalisierungsprojekte maßgeblich vorantreiben.

Konkret steht Dirk Sexauer als Ansprechpartner für die Themen Produktdatenmanagement, veloconnect-Server-Infrastruktur und Online-Services für Lieferanten und Hersteller zur Verfügung. „Unser Ziel ist es, durch optimierte IT-Infrastruktur eine reibungslose Kommunikation zwischen Herstellern und Fachhändlern zu gewährleisten und die Digitalisierung aller Branchenteilnehmer auszubauen“, erklärt Dirk Sexauer. Dabei kann Sexauer auf seinen umfangreichen Erfahrungsschatz bauen. „Schon beim VSF war ich mit den Themen IT & Digitalisierung vertraut. Ich freue mich, künftig mit Vertretern der Industrie gemeinsame Handlungsfelder und Partnerschaften zu erschließen“, so Sexauer.

Bei der e-vendo AG freut man sich sehr über den branchenerfahrenen Neuzugang. „Mit Dirk haben wir einen sehr erfahrenen und engagierten Branchenkenner für unser Team gewonnen. Wir sind überzeugt, dadurch unsere Zusammenarbeit mit Lieferanten und Herstellern wie geplant stärken zu können“ , erklärt Frank Tonert, Vorstand der e-vendo AG.

17. Mai 2021 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

e-vendo AG
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
VSF - Verbund Service und Fahrrad e.V.
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login