2 Minuten Lesedauer

Nach Abschied bei BH Bikes

Dominik Ruiz Morales stellt sich neuer Herausforderung

Vor kurzem hat Dominik Ruiz Morales nach sieben Jahren seinen Abschied beim spanischen Fahrradhersteller BH Bikes verkündet. Jetzt stellt sich der Marketingspezialist einer neuen Aufgabe.

Als Brand Manager war Dominik Ruiz Morales bei BH Bikes für die Weiterentwicklung des Markenauftritts in Deutschland zuständig. Seit Anfang April verstärkt der passionierte Mountainbiker das Team der Zubehörmarke BikeYoke. Zusammen mit Florian Harz und BikeYoke-Gründer Stefan Sack wird er sich künftig um den Ausbau der Marke im B2B- und B2C-Bereich kümmern.

Stefan Sack erklärt: „Die speziell seit letztem Jahr große, anhaltende Nachfrage nach hochwertigen Biketeilen stellt uns vor neue Aufgaben, die wir bis jetzt überaus gut meistern, sodass wir nach wie vor unser ganzes Produktportfolio ab Lager oder kurzfristig liefern können. Um unseren Händlern, Partnern und Endkunden weiterhin den bestmöglichen Service zu bieten, und um BikeYoke synchron zu unserem Wachstum auch als Marke weiterzuentwickeln, haben wir uns mit Dominik einen Marketingspezialisten geholt, der das große Ganze im Blick hat“, so Stefan Sack.

12. April 2021 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

BikeYoke Germany - Stefan Sack
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login