2 Minuten Lesedauer
Vorträge gepaart mit E-Bike-Touren ergeben eine außergewöhnlichen Kongress
i

Pedelec-Zukunft auf dem Schirm

ExtraEnergy: E-Bike Fachkongress in den Kitzbüheler Alpen

Der Verein ExtraEnergy lädt am 1. Juli zu einem E-Bike Fachkongress der besonderen Art in die Kitzbüheler Alpen. Geboten ist eine Vielzahl von Vorträgen, die sich rund um Zukunftstechnologien bei E-Bikes drehen.

Der Fachkongress ist verbunden mit E-Bike-Touren zwischen den einzelnen Fachvorträgen. Deren Themen lauten beispielsweise „Kundenwunscherfüllung als Schüssel zum Marktwachstum“, „Sharingsysteme aus der Perspektive Tourismus“ oder „Industrie 4.0- was bedeutet das für die Fahrradindustrie“.

Das detaillierte Kongressprogramm sowie eine Anmeldemöglichkeit (bis zum 26. Juni 2016) ist online lesbar unter http://www.ebikefestival.at/de/der-fachkongress-zum-auftakt.html .

Der Fachkongress dient als Auftakt zum e:bikefestival Kitzbüheler Alpen, das am 2. und 3. Juli stattfindet.

27. Mai 2016 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

ExtraEnergy org
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login