2 Minuten Lesedauer
Zwei neue Cube-Stores by Multicycle stehen kurz vor der Eröffnung.
i

Eröffnung im April:

Filialist Multicycle kündigt zwei neue Cube-Stores an

Aktuell werden unter dem Dach der Multicycle Fahrrad-Handels GmbH & Co. KG zehn Fahrradgeschäfte in Bayern geführt – neun davon als Cube-Stores by Multicycle. Und das Netz wächst in diesem Frühjahr weiter an. Zwei neue Standorte kündigt Multicycle für den April an.

Die Geschichte von Multicycle geht auf das Jahr 1993 zurück, als Firmengründer Jochen Raabe und sein Partner in Wildpoldsried im Allgäu ein Fahrradgeschäft auf 30 Quadratmetern eröffneten. Wenige Jahre später wurde die Multicycle Fahrrad-Handels GmbH & Co. KG gegründet. Geschäftsführer heute ist Martin Schmidt. Bis zum Jahr 2000 wurden mehrere Filialen unter dem Label „Multicycle“ eröffnet. Nach und nach wurden in der Folgezeit die Filialen in Cube-Stores umgebaut. Seit 2012 entstehen unter Multicycle-Regie Cube Stores by Multicycle. Zunächst in Marktredwitz, dann in Bayreuth. Weitere Cube Stores folgten – zuletzt in Amberg. Bis zum Jahresende 2018 liefen neun Filialen unter dem Label Cube Store by Multicycle, die Filiale in Penzberg trägt noch das Label Multicycle.

Oberpfalz und Schwaben

Und auch für 2019 haben die Multicycle-Macher einiges vor. Der Standort in Coburg wird aktuell umgebaut und zwei neue Filialen werden noch im April eröffnet – und zwar in Schwandorf (Oberfpalz) am 5./6. April sowie in Kaufbeuren (Schwaben) am 12./13. April. Damit wächst das Multicycle-Netz auf zwölf Standorte an.

26. Februar 2019 von Jürgen Wetzstein
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login