2 Minuten Lesedauer
Das Außendienst-Team kann nach Corona-Pause wieder auf die Reise gehen.
i

Für Exklusivmarken bei Teilen und Zubehör

Hartje begrüßt zwei neue Außendienst-Mitarbeiter im Team

Das Außendienst-Team von Hartje kann nach langen Wochen im Home-Office jetzt wieder auf die Reise zum Fachhandel aufbrechen. Darunter sind zwei Neuzugänge für den Vertrieb der Exklusivmarken im Segment Fahrradteile und Zubehör.

Volker BeckerSascha BeckerDas Außendienst-Team kann nach Corona-Pause wieder auf die Reise gehen.

Neuzugang Volker Neuhaus hatte seine Anstellung bereits Anfang März mit Zuständigkeit für das Verkaufsgebiet West aufgenommen, aber aufgrund der Corona-Krise war er bislang vom Home-Office aus tätig. Nun macht er sich persönlich auf den Weg zu seinen Händlern. Diese berät er zu den Hartje-Exklusivmarken Bollé, CamelBak, Campagnolo, Fizik, Fulcrum, G-Form, Silca, Sonax, außerdem der Outdoor-Linie von Knog und der Teilesparte von 3T. Ansässig in Düsseldorf betreut der zukünftige „ASM West“ sein Gebiet von zentraler Lage aus. Dieses umfasst das Bundesland Nordrhein-Westfalen sowie Teile von Hessen und Rheinland-Pfalz. Neuhaus war zuletzt beim Händler e-motion e-Bike Welt in Düsseldorf im Verkauf tätig. Davor zeigte er sich sieben Jahre lang beim Düsseldorfer Bikeshop Westside für den Verkauf und Aufbau von hochwertigen MTBs und Rennrädern verantwortlich. Das Thema Großhandel lernte er bei der Firma Urban Supplies in Wiesbaden kennen, deren Produkte er auch als selbständiger Außendienstler vertrat. Den Beginn seiner Laufbahn markiert die Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann beim bekannten Skateshop Titus in Münster.

Neuzugang für den Süden

Ebenfalls seit 1. März bei Hartje an Bord ist Sascha Becker. Er ist für das Verkaufsgebiet zuständig und wie Volker Neuhaus für die Exklusivmarken im Segment Fahrradteile und Zubehör der Ansprechpartner für den Fachhandel. Sein Vertriebsgebiet umfasst den größten Teil des Bundeslandes Hessen, Teile von Rheinland-Pfalz, das komplette Saarland sowie Teile von Baden-Württemberg und einen kleinen Teil von Bayern. Becker ist seit 25 Jahren in der Fahrradbranche unterwegs. Zuletzt beim Fahrradgeschäft Asphalt & Wald in Mühltal am Odenwald tätig, war Becker von 2016 bis 2019 Sales Account Manager bei der Grofa Action Sports GmbH. Zuvor leitete er fünf Jahre lang den 2011 neu eröffneten Bikestore Ostbahnhof in Darmstadt als Store Manager. Vormalige Stationen waren Area Sales Manager bei der Storck Bicycle GmbH, Verkaufsinnendienst/Marketing bei der Hayes Bicycle Group Europe sowie Innendienst-Repräsentant bei der Polar Electro GmbH Deutschland.

28. Mai 2020 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Hermann Hartje KG
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login