2 Minuten Lesedauer
Investionenen in den Maschinenpark bringen mehr Kapazitäten.
i

Investitionen in Finnland

Herrmans Bike Components im Vorwärtsgang

Zubehörhersteller Herrmans Bike Components rüstet sich am finnischen Firmensitz für die stetige wachsende Nachfrage nach Fahrradzubehör. Investiert wird in die Produktion, aber auch in das Personal.

Emile FinneJimmy Lin

Lichtsysteme, Fahrradgriffe, Kettenschützer oder Kleinteile: Die wachsende Nachfrage nach Fahrrädern und E-Bikes weltweit führt auch bei Zubehörherstellern wie Herrmans zu vollen Auftragsbüchern. Um der Nachfrage Herr zu werden, wurde am finnischen Produktionsstandort Jakobstad weiter kräftig investiert. So wurden kürzlich zwei neue Produktionslinien in Betrieb genommen und damit die Kapazitäten zur Fertigung von Schweinwerfern und Rücklichtern bzw. für Fahrradgriffe weiter erhöht.

Neue Mitarbeiter

Gleichzeitig wurde auch der Mitarbeiterstamm vergrößert und dabei auch Stellen im Bereich Vertrieb besetzt. Jüngster Neuzugang bei Herrmans Bike Components ist Emil Finne als neuer Account Manager und Market Developer. Er ist künftig der Ansprechpartner für ausgewählte Key Accounts, soll neue Märkte erschließen und ist zudem die erste Kontaktperson, wenn es um die Länder Großbritannien, Griechenland, Portugal und Tunesien geht.

Ebenfalls neu im Team bei Herrmans ist Jimmy Lin, der das Unternehmen künftig von Taiwan aus in der APAC-Region repräsentiert. Er blickt bereits auf 17 Jahre Erfahrung in der Fahrradbranche zurück und ist vor Ort künftig der erste Ansprechpartner in Sachen Vertrieb und Kommunikation.

5. November 2020 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Herrmans Nordic Lights GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login