2 Minuten Lesedauer
i

Ein Jahr nach der Gründung

Informationsdienst Fahrradwirtschaft (IFW) weitet Aktivitäten aus

Seit genau einem Jahr ist Albert Herresthal und sein Team mit dem Informationsdienst Fahrradwirtschaft am Start, um die Lobbyarbeit in Richtung Politik und Verwaltung zu verstärken. Die Aktivitäten werden weiter ausgebaut.

Seit Juni 2021 versorgt der IFW mit einem monatlichen Newsletter Entscheiderinnen und Entscheider aus Politik und Verwaltung mit kompakten, fachspezifischen Informationen aus der gesamten deutschen Fahrradwirtschaft velobiz.de berichtete .
Die behandelten Themen sind dabei weitgefächert und bewegen sich um die wirtschaftliche Relevanz der Branche für Wertschöpfung und Arbeitsplätze, weiterhin um Made in Germany, Innovation und Nachhaltigkeit sowie aktuelle Entwicklungen der Fahrradmobilität. Seit kurzem finden sich im Newsletter jetzt auch Exklusivinterviews mit namhaften Vertretern aus der Fahrradwirtschaft. Den Anfang machte Claus Fleischer, Geschäftsleiter Bosch eBike Systems, es folgt Willi Humpert, Geschäftsführender Gesellschafter Wilhelm Humpert GmbH & Co. KG. Weitere Newsletter Kategorien neben den Wirtschaftsnachrichten sind der „Kopf des Monats“, die „Zahl des Monats“ und eine Terminübersicht der Bundestags- und Bundesratssitzungen.

Der Newsletter ist nicht der einzige Kommunikationskanal, der genutzt wird. Seit November 2021 twittert der IFW auch. Ganz neu ist, dass die Büros der Bundestagsabgeordneten nun auch mit Printmaterialien zu Themen der Fahrradwirtschaft versorgt werden. „Was auf den ersten Blick als eine konservative Kommunikationsart wirken mag: In den Verwaltungen haben Printmaterialien nach wie vor einen Wert“, erklärt Albert Herresthal, dessen Team mittlerweile vier Expertinnen und Experten aus dem Bereich Kommunikation umfasst. Finanziert wird der Informationsdienst Fahrradwirtschaft von 14 Unternehmen aus allen Bereichen der Fahrradbranche.

20. Mai 2022 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Herresthal Consulting
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login