2 Minuten Lesedauer
Neuestes Modell Makka
i

Wachstumspläne

Investoren pumpen Millionenbetrag in E-Mobilitätsanbieter Cake

Unternehmen aus der E-Mobilitätsbranche sind für Investoren aktuell offenbar sehr interessant. Ein weiteres Beispiel dafür ist der schwedische Newcomer Cake, der soeben eine weitere Finanzierungsrunde abgeschlossen hat.

Das vom ehemaligen POC-Gründer Stefan Ytterborn im Jahr 2016 ins Leben gerufene Unternehmen Cake, Anbieter von elektrischen Motorrädern, Rollern und Mopeds, konnte soeben weitere 60 Mio. US-Dollar an Investorengeldern einsammeln. Das Fundraising umfasst Wandelanleihen in Höhe von 14 Mio. USD und eine Finanzierungsrunde in Höhe von 46 Mio. USD.
Die Finanzierungsrunde wurde vom schwedischen Pensionsfonds AMF geleitet, der neben einer Handvoll neuer Investoren und mit starker Unterstützung der derzeitigen Anteilseigner, darunter Creandum und Headline, investierte.

"Wir sind dabei, Initiativen zur Skalierung des Geschäfts umzusetzen, die Strukturen einzuführen und die Basis für ein schnelles Wachstum zu schaffen“, erklärt Ytterborn, Gründer und CEO von Cake. Neben neuen Produktplattformen, wie dem neuen und kompakten Makka, der die Nutzerbasis sowohl im B2C- als auch im B2B-Bereich erweitert (velobiz.de berichtete) , baut Cake aus Gründen der Nachhaltigkeit und Effizienz derzeit Produktionsstätten in Europa, Nordamerika und Asien auf. Darüber hinaus werden ab diesem Herbst CAKE-Standorte mit Ausstellungsräumen, Verkauf und Service in den großen Städten eröffnet.

Patricia Hedelius, Portfoliomanagerin bei AMF, erklärt die Investition in Cake: "Wir freuen uns über die Gelegenheit, in einem relativ frühen Stadium in eines der interessantesten schwedischen Unternehmen im Bereich der Elektrifizierung zu investieren. Der Elan und die Tatkraft von CAKE sind beeindruckend, ebenso wie der ehrgeizige Plan, das Unternehmen auszubauen und einen nachhaltigen Transport anzubieten. Die Produkte können beim Übergang zu einer nachhaltigeren Gesellschaft eine wichtige Rolle spielen, und das innovative Design und die solide Kundenorientierung von CAKE haben zu einem starken Marktinteresse beigetragen."

27. September 2021 von Jürgen Wetzstein
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login