2 Minuten Lesedauer
Die Fahrradkindersitze "North 13.5 Pronto" dürfen nicht mehr genutzt werden.
i

Sicherheitsrisiko

Jollyroom warnt vor Kinderfahrradsitz

Aufgrund eines Sicherheitsrisikos ruft der Hamburger Vertreiber Jollyroom den Kinderfahrradsitz „North 13.5 Pronto“ zurück.

Grund für den Rückruf ist laut Jollyroom, dass der Befestigungsmechanismus des Fahrradsitzes von North 13.5 nicht die notwendigen Sicherheitsanforderungen erfüllt. Dies könne dazu führen, dass das Kind im Sitz stürzen und sich verletzen kann.
Der Kinderfahrradsitz darf nicht mehr verwendet werden. Jollyroom bietet die Rücknahme des Kindersitzes und die Erstattung sämtlicher Kosten an.

9. Juli 2020 von Jürgen Wetzstein
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login