2 Minuten Lesedauer
Das Verkehrsministerium unterstützte den Start-up-Wettbewerb.
i

Startup Cycling 2017 in Berlin

Jungunternehmen vernetzen sich mit etablierten Branchenvertretern

Die erste Startup-Cycling-Konferenz des Bikebrainpool traf vergangenen Donnerstag auf großes Interesse sowohl von etablierten als auch jungen Unternehmen der Fahrradbranche. Fast 20 Start-ups erhielten die Gelegenheit, sich dem Publikum am Berliner Pfefferberg zu präsentieren.

Das Verkehrsministerium unterstützte den Start-up-Wettbewerb.Der Publikumspreis ging an Trolink.Der Jurypreis ging an Chike.

Die Präsentationen der Start-ups standen im Mittelpunkt der Veranstaltung: Jedes Jungunternehmen erhielt jeweils exakt drei Minuten Zeit, um sein Geschäftsmodell vorzustellen. Das Spektrum reichte von Digitalisierungslösungen (Fahrradjäger, Sminno, LIstnride) über neue Dienstleistungen (Fairfoodbike, LiveCycle) und Materialinnovationen (Tubolito, Pirope, Plastic Innovation) bis hin zu Fahrzeugherstellern (Bowbike, Chike, Cit-Kar).

Nach den Kurzpräsentationen vor dem Plenum hatten die Jungunternehmer noch die Gelegenheit, in insgesamt fünf achtminütigen kleineren Runden ihre Innovationen etwas ausführlicher dem interessierten Fachpublikum vorzustellen und dabei wertvolle Kontakte zu etablierten Unternehmen zu knüpfen. Im Anschluss konnten die über 100 Konferenzteilnehmer ihr favorisiertes Start-up küren.

Der Publikumspreis ging an Trolink, eine Adapterlösung, um Trolleys hinter dem Fahrrad herzuziehen. Ebenfalls ein Favorit bei den Teilnehmern war der Kölner Transportradhersteller Chike, der auch den ersten Platz der achtköpfigen Jury erhielt. Den zweiten Rang teilten sich der österreichische Schlauchproduzent Tubolito und die Berliner Online-Community Listnride. Ein Sonderpreis für soziales Engagement ging zudem an die ebenfalls in Berlin geborene Idee der rollenden Küche des Fairfoodbike.

Die fünf prämierten Start-ups erhalten ein umfangreiches Messepaket mit einem Stand auf den von Velokonzept Saade organisierten VELO-Events sowie umfangreiche Beratungsleistungen aus dem Bikebrainpool-Netzwerk. Der Hauptpreisträger bekommt zudem eine Jahresmitgliedschaft im Bikebrainpool. Die beiden Gewinner Chike und Listnride sind Teil der „Landkarte der innovativen Orte“, die Fahrrad-Innovationen in ganz Deutschland zeigt. Die Landkarte wurde im Rahmen der „200 Jahre Fahrrad – made in Germany“-Kampagne ins Leben gerufen und präsentiert im Jubiläumsjahr Unternehmen, Forschungsprojekte und Initiativen, die die Zukunft des Fahrrads mitgestalten.

Innovation, Finanzierung und Digitalisierung

Umrahmt wurden die Unternehmenspräsentationen bei Startup Cycling von Fachvorträgen, die sich mit den Themen Finanzierung und Förderung von Innovationen sowie Digitalisierung befassten. Das Bundesverkehrsministerium, vertreten durch die Radverkehrsbeauftragte Brigitta Worringen und die Referentin Julia Schäfer, stellte die Jubiläumskampagne „200 Jahre Fahrrad“ und staatliche Fördermöglichkeiten vor. Referenten aus der Fahrradindustrie waren Texlock-Gründerin Alexandra Baum, der Leiter des Produktmanagements von Bosch eBike Systems, Sebastien Therond, und Momes-Frontmann Dirk Sandrock.

14. November 2017 von Oliver Bönig

Verknüpfte Firmen abonnieren

Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velokonzept Saade GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Robert Bosch GmbH - Bosch eBike Systeme
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Momes GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login