2 Minuten Lesedauer
Neue Säule beim SECCON-Sicherheitskonzept
i

„Sicher sichern“

Kreidler erweitert für 2010 das Sicherheitskonzept SECCON

Bislang stand das Sicherheitskonzept (SECCON), mit dem die Fahrradmarke Kreidler vermarktet wird, auf vier Säulen. Für die Kollektion 2010 kommt jetzt ein fünftes Modul hinzu, das unter dem Motto „Sicher sichern“ läuft. Im Mittelpunkt dieses neuen Moduls steht

Neue Säule beim SECCON-SicherheitskonzeptNeue Säule beim SECCON-Sicherheitskonzept

eine online-basierte Fahrrad-Registrierung bei CODE-No.com. Jedes Kreidler-Rad besitzt eine integrierte CODE-Nummer, die eine direkte Zuordnung des Fahrrads zum Eigentürmer schafft. Kunden können das Fahrrad einfach unter www.CODE-No.com/Kreidler registrieren und die persönliche CODE-Nummer, die sich direkt am Sitzrohr unter dem Sattel befindet, aktivieren.

Die Fahrrad-Registrierung bei CODE-No.com mache das Rad für einen Hehler nicht nur uninteressant, weil das Fahrrad anonym als Eigentum gekennzeichnet ist, sondern vereinfache auch ein Auffinden im Falle eines Diebstahls, heißt es von Kreidler. Wird das Fahrrad trotz Schutzmaßnahmen einmal entwendet, könne der Finder oder die Polizei sich bei CODE-No.com melden. CODE-No.com sorge dann dafür, dass der Eigentümer sein Rad schnellstmöglich zurück erhält.

Weiterhin setzt das Kreidler Sicherheitskonzept SECCON daneben auf die Säulen „Sicher fahren“, "Sicher sehen und gesehen werden“, „Sicher anhalten“ und „Sicher abstellen“.

30. Juli 2009 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

cycle union GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login