2 Minuten Lesedauer
Gonso
i

Übergrößen und neue Farben:

Neue Kollektion von Gonso spricht gesamte Radgemeinde an

Bekleidungsfunktion und Innovation, verbunden mit einem aktuellen Lifestyle: So definiert Gonso die Kollektionen für den Sommer 2008. Dabei will man mit körperkonformen Schnitten ein möglichst breite Zielgruppe ansprechen. Weit gefächert ist das Größenrepertoir. Aber auch mit neuen Farben und Farbkombinationen wartet Gonso auf.

GonsoGonsoGonsoGonsoGonsoGonso

Drei Schnittformen und Übergrößen

In drei Schnittformen kommen die Trikots: Racing (betont körpernah), sportiv (körpernah) und leger (komfortabel). Zielgruppengerecht wurde auch das Größenrepertoire ausgebaut: Herren-Trikots und –Shirts reichen bei sportiv und leger bis 3XL bzw. 4XL. Bei den legeren Damenshirts endet die Größentabelle bei Größe 54, sportive Damen-Trikots werden jetzt auch ab Größe 34 geschneidert.
Obligatorisch ist eine weiche Naht- und Flachnahtverarbeitung, nahtreduzierte Trikots mit geschweißten Nähten bilden die Funktionsspitze im Trikotbereich.
Innovative Textilkonstruktionen mit zusätzlichem UV-Schutz durch mattierendes und damit UV-A und UV-B-Strahlung filterndes Titan, und natürlich bakteriostatische und damit geruchshemmende Faserausrüstungen mit Silber, entsprechen laut Hersteller den hohen Prüfnormen nach Ökotex Standard 100.

Eingeschweißte Sitzpolster und legere Hosen

Neben der obligatorisch flachen Nahtverarbeitung punkten sportliche Hosen und Trägerhosen bei Gonso mit geschweißten Nähten und eingeschweißtem Sitzpolster. Auch bei den Rad- und Trägerhosen stehen drei einsatzgerechte Schnittformen von racing (ohne Innenbeinnaht und ideal für einen Sitzwinkel von bis zu 90º), über sportiv (Sitzwinkel von bis zu 45º) bis basic (ohne Sitzwinkelberücksichtigung) zur Verfügung.

Als beliebte Alternative zu den hautengen Lycras bleiben legere Radhosen auch im Sommer 2008 ein Thema. Aus pflegeleichter und strapazierfähiger Stretchware stehen den Herren bzw. Damen unterschiedliche Längenvariationen mit viel Ausstattung als schenkelkurze Shorts, kniekurze Baggy, oder als ¾-lange oder lange Hosenform mit ergonomisch vorgeformtem Kniebereich zur Verfügung. Ein Bike-Rock in Wickeloptik ergänzt das feminin-legere Programm. Das legere Hosenprogramm wird dabei durchweg bis Größe 3XL bei den Herren bzw. Größe 52 bei den Damen geführt.

Winddicht und wasserabweisend

100% winddicht und stark wasserabweisend sind die tourentauglichen und sommerleicht-kompakten Softshell-Jacken und Westen. Als echte Verwandlungskünstler sind sie eine Entwicklung nicht nur für sportive Radfahrer.

Kinder-Kollektion ausgebaut

Im Hosenprogramm ist die Kinderradhose Napoli ab sofort ab Größe 116 erhällich. Zudem steht eine Trägerhose und eine Bike-Shorts mit heraustrennbarer Rad-U-Pants zur Verfügung. Mit auf die Radtour geht eine winddichte und leichte Jacke, die sich beim Transport handklein macht und mit viel Reflektormaterial auch ein Zeichen in Punkto Sicherheit setzt. Ein weiteres Highlight in der Kinder-Kollektion ist eine winddichte und wasserabweisende Softshell-Jacke.

18. Oktober 2007 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

GONSO
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login