2 Minuten Lesedauer

NCTE erweitert Sortiment

Neuer E-Bike-Sensor für BSA 73 mm Tretlager

NCTE aus München bringt einen neuen E-Bike-Sensor für Tretlagergehäuse mit 73 mm (BSA-Standard) auf den Markt. Der berührungslose Drehmomentsensor ergänzt die bestehende Serie für Innenlager mit 68 mm Breite.

Damit deckt NCTE im E-Bike-Bereich alle gängigen Größen für Rennräder, Mountainbikes sowie Stadt- und Lastenräder ab. Die berührungslose, magnetische Sensor-Technologie misst die vom Fahrer eingebrachte Kraft auf der rotierenden Welle sowie die Drehzahl und Drehrichtung. Die Daten sorgen für ein harmonisches Fahrgefühl, ohne störendes ruckartiges Einsetzen des E Antriebs, etwa in verschiedenen Fahrmodi wie Eco, Sport oder Turbo.
Bei den E-Bike-Sensoren mit 73 mm hat NCTE wie bei der 68 mm-Version besonderen Wert auf Robustheit gelegt. „Aufgrund der berührungsfreien Messung funktionieren die Sensoren langzeitstabil, wartungsfrei und auch starke Vibrationen und Schmutz können der Präzision nichts anhaben“, heißt es vom Hersteller.

NCTE ist seit 10 Jahren im E-Bike-Markt Partner von Unternehmen wie Fazua, Van Raam, Pendix uvm. Die Technik funktioniert in allen E-Bike-Antrieben – egal ob Mittelmotor oder Nabenmotor.

13. November 2020 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

NCTE AG
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login