2 Minuten Lesedauer

Schon vier Events Anfang Dezember geplant:

OE-Industrie setzt Taipei Show mit eigenen Messen unter Druck

Die Liste der Hersteller, die sich in der ersten Dezember-Woche in verschiedenen Hotels in Taichung bei Präsentationen für OE-Kunden die Klinke in die Hand geben, liest sich wie das Who’s who der Branche. Unter dem inzwischen häufig verwendeten Titel Taichung Bike Week setzen die vielen kleinen Messen die eigentliche taiwanische OE-Messe, die Taipei Cycle Show, zunehmend unter Druck. Ihr Termin Mitte März sei inzwischen vor allem für die großen OE-Anbieter

deutlich zu spät, wie es aus der Branche heißt. „Immer mehr Kunden sagen mir, dass sie nicht mehr zur Taipei Show anreisen wollen, weil Mitte März das meisten OE-Business schon erledigt ist“, sagt der Vertriebsleiter eines großen Federgabel-Herstellers im Gespräch mit velobiz.de. Vor allem die großen Komponentenanbieter hätten Mitte März ihre OE-Ordern für das kommende Modelljahr bereits im Kasten, heißt es.

Das meiste Order-Business wird dabei wieder in wenigen Tagen in Taichung angebahnt, dem Zentrum der taiwanischen Fahrradindustrie. Was 2001 in Spanien u.a. von Mavic, Manitou und Hayes mit Ride On ins Leben gerufen wurde, hat sich inzwischen nach Taiwan verlagert und mehrere Nachahmer gefunden. Vier Gruppen laden gegenwärtig ihre Kunden in der ersten Dezember-Woche nach Taichung:

{b}Ride On{/b} mit Fizik, FSA, Fox, Hayes, Hutchinson, Magura, Manitou, Mavic, Sun Ringle und Vittoria

{b}FirstInPerformance{/b} mit Campagnolo, Continental, Fulcrum und Marzocchi

{b}Surf-On{/b} mit 3T, Kore, Selle Italia, Selle San Marco, Vittoria und Wippermann

{b}Taiwanathon{/b} mit Sram, Pro-Lite, Velo, WTB und Wellgo

Bei der taiwanischen Außenhandelskammer TAITRA, dem Veranstalter der Taipei Cycle Show, zeigt man sich von der wachsenden Zahl der Hotel-Shows noch unbeeindruckt. Die Taiwan Bicycle Exporters Association habe vor der Planung für die 2008er Messe eine Umfrage durchgeführt, derzufolge die meisten Aussteller mit dem Termin im März einverstanden gewesen seien, erklärt Clark Kuo, Projekt Manager bei TAITRA, gegenüber velobiz.de. „Bis jetzt ziehen wir eine künftige Verlegung der Taipei Cycle Show auf einen früheren Termin nicht in Erwägung“, so Kuo.

28. November 2007 von Markus Fritsch

Verknüpfte Firmen abonnieren

Campagnolo Deutschland GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Continental Aktiengesellschaft
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Selle Royal SpA
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Wippermann jr. GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Selle Italia S.r.l.
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Selle San Marco SPA
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Vittoria S.p.A
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Sram Corporation
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Taitra
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Pro-Lite International Ltd
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Tenneco Marzocchi S.R.L.
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Mavic SAS
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login