2 Minuten Lesedauer
Werden gut angenommen: Fahrradreparaturstationen in Freiburg.
i

Bilanz nach 15 Monaten

Öffentliche Freiburger Fahrradreparaturstationen bewähren sich

Kurz mal einen Reifen aufpumpen oder eine Schraube am Fahrrad nachziehen. In Freiburg ist dies seit 15 Monaten an vier Fahrrad-Reparaturstationen möglich. Jetzt wurde weiter investiert.

Für die Installation dieser Fahrrad-Reparaturstationen ist die Freiburger Verkehrs AG (VAG) verantwortlich. Die Stationen sind mit allem ausgestattet, was man für eine schnelle Reparatur brauchen kann, wie beispielsweise Maul- Inbus- und Torx-Schlüsselsets sowie Schraubenzieher und Skateboard-Tools. Mit dabei ist auch eine Luftpumpe mit Adapter für jede Ventilart und einem Druckmesser, der verlässlich anzeigt, wie weit der Reifen bereits aufgepumpt ist.
Etwas mehr als ein Jahr nach dem Start der Reparaturstationen zieht die VAG eine positive Bilanz. „Die Erfahrung mit bisherigen Anlagen beim Wiehrebahnhof, an der Laßbergstraße, beim Holzmarkt sowie vor dem VAG Zentrum in der Besançonallee haben gezeigt, dass die Stationen und deren Ausstattung ebenso zweckmäßig wie robust sind. Einzig die Dichtungen der Luftpumpen-Adapter für die verschiedenen Ventilarten müssen hin und wieder erneuert werden“, heißt es von der VAG. Grund genug, um das Netz mit weiteren Stationen auszubauen. Insgesamt sechs weitere Säuenen wurden jetzt neben den Frelo-Leihradstationen Haslach Bad, Sandfangweg, Tullastraße / Zähringerstraße, Killianstraße, beim Betzenhauser Torplatz und beim Studierendendorf Vauban installiert. Die notwendigen Investitionen sind mit etwa 1000 EUR je Station überschaubar. Bei der VAG sieht man dies als einen „kleinen, aber sinnvollen Baustein der Freiburger Verkehrswende.

28. Oktober 2020 von Jürgen Wetzstein
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login