2 Minuten Lesedauer
Neu im Vertriebsteam bei der Pfiff Vertriebs GmbH
i

Neuzugang zur Eurobike

Pfiff verstärkt das Vertriebsteam

Dreiräder, zumal als E-Trike-Variante, haben den Bereich von Therapie und Handicap verlassen und sind mittlerweile zum Trend in Freizeit und Alltag geworden. In diesem Bereich hat sich die Pfiff Vertriebs GmbH zusammen mit Pfau-Tec in der Vergangenheit einen Namen gemacht. Auf der Eurobike stellt das Unternehmen einen Neuzugang im Vertrieb vor.

Der neuen Mann „und enorme Verstärkung“, wie Pfiff-Geschäftsführer Martin Schroedter sagt, ist ab der Eurobike Frank Friedmann an Bord.
Der 53jährige Vertriebsexperte wird als freier Handelsvertreter künftig Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland betreuen – sein Fokus liegt vor allem auf den Bereichen der Freizeitdreiräder und Lastenräder.
Mit dieser Verpflichtung treibe man nicht nur die PFIFF-Expansion voran, sondern intensiviere vor allem die persönliche Beratung, heißt es von Pfiff. Und weiter: Gerade im noch nicht so bekannten Dreiradbereich sei es wichtig, nicht in einer Von-der-Stange-Mentalität zu denken, sondern ein Thema mit unglaublichem Potential durch kompetente und umfassende Services zu ergänzen.

26. August 2014 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Pfiff Vertriebs GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Pfau-Tec GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login