2 Minuten Lesedauer
Dieses Fahrzeug wird vom Revonte-Antrieb angetrieben.
i

Neuer Einsatzbereich:

Revonte kooperiert mit Cargobike-Hersteller

Der finnische Newcomer im Bereich Antriebstechnologie Revonte hatte zu Jahresbeginn die ersten drei E-Bikehersteller genannt, die eine Zusammenarbeit und den Einsatz des Mittelmotors mit integriertem, stufenlosem Automatikgetriebe anstreben (velobiz.de berichtete) . Jetzt kommt ein weiterer Anbieter hinzu, was gleichbedeutend mit dem Einstieg in einen neuen Einsatzbereich ist.

Dieses Fahrzeug wird vom Revonte-Antrieb angetrieben.One Drive AntriebseinheitOne Drive Antriebseinheit

Bei dem neuen Kooperations- und Entwicklungspartner handelt es sich um den britischen Hersteller EAV ( www.eavcargo.com ), der sich auf Fahrzeuge mit Null-Emissionen verschrieben hat. EAV produziert zwei neuartige Cargobike-Typen – den EAVan und EAVcab.

Die EAVan-Modellreihe verfügt über Funktionen und Merkmale, die bisher nur in motorisierten Fahrzeugkategorien zu finden waren, fällt jedoch immer noch unter die Gesetzgebung normaler E-Bikes. Neben verbesserten Nutzlastkapazitäten wollen der EAVan und der EAVcab mehrere Vorteile aus Sicherheits- und Betriebssicht bieten.

EAV wird das One Drive System von Revonte bei beiden Modelltypen verwenden. Revonte wird dabei eng mit EAV zusammenarbeiten, um die Software an die Anforderungen der neuen Reihe von E-Bikes für den Lastentransport anzupassen.

9. März 2020 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

United Concepts AG
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login