2 Minuten Lesedauer
Expansionspläne in der Schweiz.
i

Bald 23 Filialen in blau?

Schweiz: Decathlon kooperiert mit Sportartikel-Riesen

Im Gegensatz zu Deutschland ist der französische Sportartikelfilialist Decathlon in der Schweiz bislang nur punktuell im stationären Geschäft präsent. Das könnte sich auf einen Schlag jedoch in Kürze ändern. Decathlon geht offenbar eine weitreichende Zusammenarbeit mit einer richtigen Größe in der Schweizer Sporthandels-Landschaft ein.

Wie die Zeitung „Blick“ soeben mit Berufung auf einer Medienmitteilung von Decathlon berichtet, wolle man bereits im April 2018 in Genf am bestehenden Standort der Sportkette Athleticum einen neue Verkaufsstelle einweihen. Weiter heißt es dort, dass es sich um den ersten Schritt einer weitreichenden Zusammenarbeit handle. Am Ende könnten alle 23 Filialen von Athleticum unter der Flagge von Decathlon laufen, so offenbar der Plan.

Die athleticum Sportmarkets AG ist ein Tochterunternehmen der Genfer Maus-Frères Gruppe und wurde 1995 gegründet. Mit den 23 Filialen und einem Online-Shop gilt Athelticum als Nummer drei unter den Sportartikelhändlern in der Schweiz. Im Sortiment führt das Unternehmen auch Fahrräder und Zubehör.

24. Januar 2018 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Athleticum Sportmarkets AG
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
DECATHLON Sportartikel GmbH & Co. KG
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login