2 Minuten Lesedauer

Nach dem dritten Quartal

Shimanos Fahrradumsatz wächst um 54 %

Der Komponentenhersteller übertrifft auch nach dem dritten Quartal des Geschäftsjahres 2021 die Vorjahresergebnisse deutlich. Gleichzeitig passt Shimano die Prognose für das Gesamtjahr an.

Der weltweite Fahrradboom, der durch die Corona-Pandemie ausgelöst wurde, wirkt sich unmittelbar auf die Geschäftszahlen von Shimano aus. „Die starke Nachfrage nach Fahrrädern blieb in allen Märkten auf hohem Niveau“, heißt es dazu aus dem soeben veröffentlichten Geschäftsbericht des japanischen Konzerns für das dritte Quartal. Insgesamt seien die Produktionskapazitäten in den Fabriken in Japan und Übersee erhöht worden. Allerdings kam es coronabedingt auch zu Schließungen einiger Fabriken.

In der Summe setzte Shimano im Geschäftsbereich Fahrrad in den ersten neun Monaten des Jahres 2021 umgerechnet rund 2,42 Mrd. EUR um. Das entspricht einem Zuwachs von 54 % im Vergleich zum Vorjahr. Noch stärker legte der operative Gewinn zu: Dieser stieg auf 680 Mio. EUR, was einem Plus von 103,4 % entspricht.

Konzernweit, also zusammen mit den weiteren Sparten Angelsport und Sonstiges, stieg der Nettoumsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 49,6 % auf rund 3 Mrd. EUR. Daraus resultiert ein Nettogewinn von 860 Mio. EUR – ein Plus von 82,1 %.
Angesichts der guten Geschäftsentwicklung hob Shimano die Prognosen für das gesamte Geschäftsjahr nochmals an. Nun erwartet das Unternehmen für das Geschäftsjahr 2021 einen Gesamtumsatz von 3,91 Mrd. EUR sowie ein Betriebsergebnis von rund 1,0 Mrd. EUR. Dies sind 8,8 % mehr als bei der letzten Prognose nach dem zweiten Quartal .
Den kompletten Geschäftsbericht veröffentlicht Shimano auf www.shimano.com .

28. Oktober 2021 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Shimano Europe BV
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login