2 Minuten Lesedauer

Halbjahreszahlen

Shimanos Umsatz und Gewinn steigen sprunghaft an

Angesichts der hohen Nachfrage nach Fahrrädern weltweit sind die soeben verkündeten Geschäftszahlen von Shimano keine Überraschung. Gleichwohl sind die Steigerungsraten beachtlich.

Shimano spricht im soeben veröffentlichten Halbjahresbericht von weiterhin starken Fahrrad- und Zubehörverkäufen auf den Überseemärkten, einschließlich Europa und Nordamerika. Der japanische Heimatmarkt bleibt jedoch weiterhin hinter dieser Entwicklung zurück. Immerhin seien die Verkaufszahlen bei Crossbikes, die in der Freizeit sowie für den Arbeits- bzw. Schulweg genutzt werden, „solide“. Gleiches gilt für den E-Bike-Markt in Japan.

Hohe Nachfrage verzeichnete Shimano für das neue EP8-Antriebssystem, den neuen Deore-Komponenten aber auch auf breiter Linie bei anderen Produktsegmenten. In den ersten sechs Monaten des Jahres 2021 stieg der Nettoumsatz im Konzernbereich Fahrrad um 73,4 % im Vorjahreszeitraum auf umgerechnet 1,635 Mrd. EUR. Der operative Gewinn steig gleichzeitig um 152,1 % auf 445,2 Mio. EUR.

Auch im zweiten Konzernbereich, dem Angelsport, konnte Shimano von einem Nachfrageschub in Folge der Corona-Pandemie profitieren. Jedoch hatte Shimano gleichzeitig auch mit zeitweisen Schließungen von Produktionsstätten zu kämpfen. Um der Nachfrage Herr zu werden, seien die Produktionskapazitäten in den Fabriken in Japan und Übersee hochgefahren worden. Konzernweit stieg der Nettoumsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 65,2 % auf umgerechnet 2,035 Mrd. EUR. Der Nettogewinn stieg gleichzeitig um 79,5 % auf umgerechnet 430 Mio. EUR.

Prognose angepasst

Infolge der positiven Marktentwicklung hat Shimano auch die Umsatzprognosen für das gesamte Geschäftsjahr angehoben – und zwar um 9,8 % im Vergleich zur letzten Prognose nach drei Monaten auf umgerechnet 3,845 Mrd. EUR. Daraus prognostiziert Shimano einen Nettogewinn von 720 Mio. EUR.

28. Juli 2021 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Shimano Europe BV
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login