2 Minuten Lesedauer
Auf Radstreife mit der niederländischen Polizei.
i

Auf Radstreife

SKS stattet Polizeifahrräder in den Niederlanden aus

Das Smartphone braucht auch auf Radstreife einen sicheren Platz am Fahrrad. In den Niederlanden vertraut die Polizei jetzt auf eine Lösung von SKS Germany.

Ordnungshüter in den Niederlanden können ihr Smartphone künftig mit der Compit-Halterung von SKS Germany an ihrem Dienstfahrrad befestigen.
Zu dieser neuen Zusammenarbeit sagt Frederik Reichert, Exportmanager bei SKS: „Vor kurzem wurden die ersten Fahrräder der Marke Santos Bikes mit dem Compit-System bestückt und an die niederländischen Beamten übergeben, weitere Räder sind in Planung“. Der Auftrag kam in Kooperation mit dem Fahrradhersteller zustande. „Die SKS Handyhalter bieten Sicherheit, Komfort und passen perfekt zu den Santos-Polizeifahrrädern, die sich ebenfalls durch eine hochwertige Qualität auszeichnen. Wir freuen uns, dass die niederländische Polizei mit unseren Produkten perfekt ausgestattet ist”, so Reichert.

21. Oktober 2020 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

SKS Metaplast Scheffer Klute GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login