2 Minuten Lesedauer

Strategische Investition

Specialized beteiligt sich an amerikanischem Ergonomie-Spezialisten

Der amerikanische Fahrrad- und Zubehörhersteller Specialized hat sich am amerikanischen Ergonomie-Spezialisten

Retül mit Sitz in Boulder ( www.retul.com ) beteiligt. Über die Höhe der Investition wurden keine Angaben gemacht.
Künftig will man gemeinsam Vermesssysteme und Werkzeuge entwickeln. Wie die amerikanische Fachzeitung Bicycle Retailer schreibt, soll das Produkt- und Dienstleistungsangebot von Retül auch künftig für Nicht-Specialized-Händler verfügbar bleiben.
Retül hat kürzlich einen neuen Unternehmenssitz in Boulder bezogen, wo alle Geschäftsbereiche, wie z.B. Produktion und Vertrieb und die im Jahr 2011 neu gegründeten Retül University (velobiz.de berichtete) untergebracht sind.

19. September 2012 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Specialized Europe B.V.
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login