2 Minuten Lesedauer
Für Neuräder, aber auch für gebrauchte Modelle kann künftig eine Garantieverlängerung abgeschlossen werden.
i

24 Monate zusätzlich

Thok ermöglicht Garantieverlängerung für gebrauchte E-Bikes

Der italienische E-Bike-Hersteller Thok führt mit ThokCare eine Garantieverlängerung für Neuräder, aber auch für gebrauchte Modelle ein.

ThokCare kann für einen Preis von 160 Euro erworben werden und wird online bzw. über die stationären Thok-Points vertrieben. In Verbindung mit Neurädern bringt ThokCare 24 Monate zusätzliche Garantie auf den Rahmen und allen Thok-Markenteile, die keinem Verschleiß unterliegen. Zudem inklusive ist ein kostenloser Versand des neuen E-Bikes und die sogenannte Thoker-Box, die verschiedenes Zubehör, wie z.B. Federungspumpe, Multitool, Trinkflasche und Halter sowie auch ein Ersatzschaltauge beinhaltet.

ThokCare kann aber auch für gebrauchte Thok-E-Bikes erworben werden, auch wenn die gesetzliche Garantie bereits abgelaufen ist. Notwendig dafür ist die elektronische Übermittlung der Rahmennummer und vier Fotos des betreffenden Fahrrads. Alternativ ist der Thok-Point Ansprechpartner für die Garantieverlängerung. Diese sei unabhängig vom Alter des E-Bikes und der Anzahl der Vorbesitzer gültig, heißt es von Thok.

28. Oktober 2020 von Jürgen Wetzstein
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login