2 Minuten Lesedauer

Entwicklung in der Corona-Krise

VSF richtet Informationssammlung ein

Was tun, wenn die Mitarbeiter in Quarantäne geschickt werden? Wie lautet die aktuelle Regelung zum Kurzarbeitergeld? Diese und viele weitere Fragen beschäftigen derzeit die Branche. Der VSF hat hierzu eine Informationssammlung eingerichtet, die eine schnelle und aktuelle Orientierung bieten soll.

Die Corona-Krise rüttelt die Wirtschaft und auch die Fahrradbranche durcheinander. Dabei entstehen viele Fragen, mit denen sich die meisten Betriebe noch nicht beschäftigen mussten. Ob Arbeitsschutz, Arbeitsrecht oder das verfügbare Kurzarbeitergeld, die geltenden Regelungen haben sich in den vergangenen Tagen teilweise massiv verändert. Um den Überblick über die aktuellen Entwicklungen zu behalten, hat der VSF auf seiner Webseite all diese Informationen zusammengetragen. Die Informationen werden fortlaufend ergänzt und aktualisiert.

Verfügbar sind die Informationen unter www.vsf.de und stehen „offen verfügbar für alle Branchenangehörigen“ bereit, wie Albert Herresthal gegenüber velobiz.de erklärt.

18. März 2020 von Daniel Hrkac

Verknüpfte Firmen abonnieren

VSF - Verbund Service und Fahrrad e.V.
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login