2 Minuten Lesedauer
Sam Nicols (links) mit den beiden Neuzugaengen Clemens Oertel und Reynaldo Ilagan.
i

Produktentwicklung

YT Industries begrüßt zwei Neuzugänge

Der Fahrradhersteller aus Franken stockt personell im Bereich Produktentwicklung auf. Die beiden Neuzugänge übernehmen Führungsaufgaben bei YT Industries.

Clemens OertelReynaldo Ilagan

Seit kurzem ist bei YT Industries der Sportgerätetechnologe Clemens Oertel im Sattel. Der Gründer und bisherige Geschäftsführer der Motion Pioneers GmbH kann auf viele abgeschlossene Projekte als Engineering-Dienstleister zurückblicken. Dabei konnte er hinter die Kulissen einiger namhaften Bike—Marken im Enduro- und Gravity-Segment blicken. Oertel verlässt jetzt die Seite des Engineering-Dienstleisters, um künftig ausschließlich als Head of R&D die Entwicklungsabteilung bei YT Industries zu führen.

Bereits seit September bei YT Industries tätig ist Reynaldo Ilagan als Director Product Development. Er greift auf über zehn Jahre Erfahrung im Produktmanagement innerhalb der Bike-Industrie zurück. Mit der Verpflichtung von Clemens Oertel stellt Ilagan die Weichen für die zukünftige Entwicklung des Produktportfolios der Franken.

Zu den Neuverpflichtungem sagt Sam Nicols, CEO von YT Industries: „Wir sind sehr glücklich darüber, dass Rey und Clemens unser hervorragendes Team aus Industriedesignern und Ingenieuren, die bereits preisgekrönte Fahrräder wie das 'Capra' und das 'Decoy' entwickelt haben, jetzt verstärken. Wir haben große Pläne, die Anzahl neuer Bikes zu erhöhen, die wir unseren Kunden anbieten können."

15. Dezember 2021 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

YT Industries GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login