2 Minuten Lesedauer
Neue Produktmanagerin bei Herrmans:
i

Michael Östmann verabschiedet sich

Zubehörhersteller Herrmans besetzt Positionen im Fahrradbereich neu

Beim finnischen Zubehörhersteller Herrmans hat sich Michael Östmann zum Jahreswechsel verabschiedet. Östmann war zehn Jahre für Herrmans in verschiedenen Positionen tätig. Gleichzeitig wurde die neu geschaffene Stelle des Produktmanagers besetzt und eine Mitarbeiterin im Vertrieb für Nord- und Osteuropa neu ins Rennen geschickt.

Neue Produktmanagerin bei Herrmans:Neu im Vertrieb bei Herrmans

Die neue Produktmanagerin im Fahrradbereich des Herstellers u.a. von Fahrradgriffen, Schutzblechen und Fahrradbeleuchtung heißt Tina Gäddnäs und ist schon seit über zehn Jahren im Unternehmen tätig, davon zunächst sechs Jahre lang im Tochterunternehmen Nordic Lights als Vertriebsassistentin. In gleicher Position wechselte sie Anfang 2013 in den Fahrradbereich von Herrmans, wo sie die Regionen Skandinavien, Osteuropa, Indien und Teile von Asien und Westeuropa betreute. Künftig wird sie als Produktmanagerin für die Kommunikation und Koordination zwischen Produktentwicklung, Vertrieb und Marketing verantwortlich sein.

Neu im Team ist Tina Björklund. Sie übernimmt die Betreuung der nord- und osteuropäischen Länder. Sie bringt viele Jahre Berufserfahrung als Export Sales Assistant mit.

23. Januar 2017 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Herrmans Nordic Lights GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
115 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
30-Tage-Zugang
Einmalig 19 €
  • 30 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login