3 Minuten Lesedauer
Klaus Wellmann
i

Eurobike-Macher im Interview:

Zuwachs kam "unerwartet, aber nicht unvorbereitet"

Einen Zuwachs von 6 % bei den Fachbesucherzahlen hatten auch die Macher der Eurobike im Vorfeld der Messe nicht erwartet. Trotz Krisenstimmung in einigen europäischen Fahrradmärkten konnte die Messe sowohl national als auch international zulegen, berichten Messe-Chef Klaus Wellmann und Projektleiter Stefan Reisinger im Interview mit velobiz.de. Für 2010 steht nun eine weitere Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur ganz oben auf der Aufgabenliste. Und auch beim fünften Messetag ist offenbar - trotz anderslautender Terminankündigung - noch nicht das letzte Wort gesprochen.

Klaus WellmannStefan Reisinger

{b}velobiz.de: Herr Wellmann, Herr Reisinger, Glückwunsch zu einer weiteren Rekord-Eurobike. Hätten Sie den Zuwachs bei den Besucherzahlen im Vorfeld selbst erwartet?{/b}

Klaus Wellmann: Das war die beste Eurobike aller Zeiten. Wir freuen uns sehr über die gigantische Resonanz in der Fachwelt. Einen Zuwachs in diesem Ausmaß hatten wir nicht erwartet, waren aber trotzdem organisatorisch darauf vorbereitet.

{b}velobiz.de: Kamen die zusätzlichen Besucher hauptsächlich aus dem Inland – bedingt durch den Wegfall der Ifma?{/b}

Stefan Reisinger: Nach einer ersten Analyse der Besucherbefragung auf der Eurobike verzeichnen wir einen Zuwachs sowohl bei den nationalen wie auch internationalen Fachbesuchern. Insgesamt stellen wir fest, dass die Fachbesucher durchschnittlich von weiter her kommen, als noch zur Eurobike 2008.

{b}velobiz.de: Beim Termin für 2010 sind Sie nun wieder zurückgerudert auf die erste September-Woche. Welche Überlegungen haben dazu geführt?{/b}

Klaus Wellmann: Wir haben das Thema Eurobike-Termin 2010 auf der aktuellen Eurobike noch einmal intensiv diskutiert und sind dann unter Abwägung aller unterschiedlichen Interessen der Branche zu dem Ergebnis gekommen, dass der September-Termin für 2010 der richtige ist.

{b}velobiz.de: Spielte bei dieser Entscheidung auch eine Rolle, dass die Bike Expo ihren Termin im Juli beibehält?{/b}

Klaus Wellmann: Nein, dieser Aspekt spielte bei unseren Überlegungen keine Rolle.

{b}velobiz.de: Was kann im nächsten Jahr bei der Eurobike aus Ihrer Sicht noch verbessert werden?{/b}

Stefan Reisinger: Wir sind natürlich immer stark daran interessiert, dass wir optimale Bedingungen bieten können. Mit den beiden neuen Messezufahrten aus Richtung Norden und Süden werden die Stadt Friedrichshafen und der Bodenseekreis bei der Eurobike 2010 bei der An- und Abfahrt der Besucher und Aussteller zum Messegelände weitere Verbesserungen schaffen.

{b}velobiz.de: Nach unserem Eindruck mehren sich in der Branche die Stimmen, die einen fünften Messetag wünschen. Ist dieser Wunsch nun mit Ihrer Termin-Ankündigung vom Tisch?{/b}

Stefan Reisinger: Aufgrund der Tageverschiebung von Mittwoch bis Freitag an den Fachtagen und der verlängerten Öffnungszeiten blieb den Ausstellern in diesem Jahr definitiv mehr Nettozeit für Fachgespräche. Der Wunsch nach einem fünften Messetag ist nach unserem Empfinden aktuell seltener ins Gespräch gebracht worden. Grundsätzlich gilt jedoch auch hier: Wir richten uns nach den Brancheninteressen.

{b}velobiz.de: Wäre vielleicht ein zusätzlicher Demo Day eine Alternative? Diesmal waren jedenfalls viele Aussteller bereits am Rande Ihrer Kapazitäten.{/b}

Stefan Reisinger: Wir sind für Veränderungen grundsätzlich immer bereit, stellen aber fest, dass der Ansturm von Fachbesuchern und Journalisten beim diesjährigen Demo Day an einem Tag noch ausreichend zu bewältigen war.

10. September 2009 von Markus Fritsch

Verknüpfte Firmen abonnieren

Messe Friedrichshafen GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login