2 Minuten Lesedauer
Croozer Logo
i

Mobilität für Familien:

Zwei plus zwei bekommt einen neuen Namen

Zwei plus zwei, dieser Name stand vor 23 Jahren für die Idee, einen Versandhandel für Tandems und Kinderanhänger zu eröffnen. Einige Jahre später ist daraus einer der führenden Anbieter in Europa für die Fahrradmobilität von Familien geworden, der nun seine Firma entsprechend dem veränderten Schwerpunkt umgetauft hat.

Mit der eigenen Marke Croozer sehen sich die Kölner als Hersteller von Europas beliebtestem Fahrradanhänger. Da ist es wohl folgerichtig den Namen nicht mehr nur zur Marken-, sondern auch zur Firmenbezeichnung zu machen: Seit 1.1.2016 firmiert der Anhängerspezialist offiziell als Croozer GmbH.

Andreas Gehlen, geschäftsführender Gesellschafter der Croozer GmbH, sagt dazu: „Wir beschäftigen uns ausschließlich und leidenschaftlich mit der Herstellung und dem Vertrieb von Croozer Fahrradanhängern. Unser Claim ‚Einfach unterwegs‘ steht für unsere Kompetenz und das Qualitätsversprechen, mit dem wir unsere Marktführerschaft weiter ausbauen werden. Wir sind stolz, dass Croozer nach wie vor die Nr. 1 in Europa ist. Deswegen ist es ein natürlicher und logischer Schritt, aus der Zwei plus zwei GmbH zum 1.1.2016 die Croozer GmbH zu machen.“

12. Januar 2016 von Markus Fritsch

Verknüpfte Firmen abonnieren

Croozer GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login