2 Minuten Lesedauer
Gruber Antriebs GmbH
i

Aktion zum Saisonstart

Antriebshersteller Gruber bietet Upgrade-Aktion für Vivax-Händler

Das Jahr 2012 brachte für den Antriebshersteller Gruber eine wichtige Veränderung: Unter dem neuen Namen Vivax Assist wurde der Elektroantrieb für Fahrräder, der im Sattelrohr versteckt ist, neu aufgelegt (velobiz.de berichtete). Für Händler, die noch die Vorgänger-Version Gruber Assist 3.15 in ihren Geschäften haben, bietet das österreichische Unternehmen jetzt ein Upgrade an: Mit diesem wird ermöglicht, dass

der Gruber Assist 3.15 mit vertretbaren Kosten auf das Niveau des Vivax Assist 4.0 gehoben wird. Das Upgrade-Set ist zum Aktionspreis von 1000 EUR erhältlich. Darin enthalten ist auch das Vivax-Akku (8,25 Ah) im Wert von 420 EUR. Insgesamt liegt der Aktionspreis um 370 EUR unter dem ursprünglichen Upgrade-Preis.

Und so funktioniert es: Interessierte Händler schicken die Motorgetriebekombination und Sattelstütze inklusive Steuerung an Gruber. Dort wird der Umbau erledigt und das System als Vivax Assist 4.0 wieder zurück geschickt.

In diesem Zusammenhang weist Gruber darauf hin, dass bei den neuen Vivax-Akkus der exakte Ladezustand nur Anhand der LEDs am Akku abzulesen ist.

24. April 2013 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

vivax drive GmbH & Co KG
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login