2 Minuten Lesedauer
i

Advertorial - Bafang

Bafang präsentiert kompakten Antrieb

Bafang stellt sein neues Heckantriebssystem für das E-City-Segment vor. Das neue H700 sucht seinen Platz an modernen Stadtfahrrädern mit einem minimalistischen Design.

Das Entwicklungsteam von Bafang hat an der internen Konstruktion der mechanischen und elektrischen Teile des Motors gearbeitet, um eine Gangschaltung in den Motor zu integrieren. Das Ergebnis ist eine Zwei-Gang-Automatik, die sanfter und nahezu 100 Prozent geräuschlos arbeiten soll, ohne dass dabei Motorleistung eingebüßt wird. Dieses hochintegrierte Design garantiert, dass eine Einbaubreite von 135 mm erreicht wird und keine Kassette oder Freilauf benötigt werden. Das Ergebnis ist ein kompaktes Motorsystem, das effizient arbeitet. Der 3,2 kg schwere Motor ist darauf ausgelegt, besonders leicht in City-Designs integriert zu werden, und kann sowohl für Riemen- als auch für Kettenantrieb an die gängigen E-Bike-Größen angepasst werden.
Der Motor passt das Übersetzungsverhältnis automatisch an, indem er die Geschwindigkeit des Rads während der Fahrt erkennt. Dies ermöglicht dem Fahrer eine bessere Trittfrequenz, ohne manuell schalten zu müssen, und steigert den Fahrkomfort, ohne die Leistung des Antriebs zu beeinträchtigen.
Während die 250 Watt Leistung des H700 die gesetzlichen Anforderungen erfüllen, erreicht es mit 32 Nm Drehmoment eine ausreichend starke Leistung für den täglichen Pendelverkehr und den Freizeitgebrauch.
Das H700 ist kompatibel mit dem hauseigenen 430-Wh-InTube-Akku und zugehörigem Controller sowie einem Ein-Knopf-LED-Display (mit Bluetooth-Funktion) und einem hochempfindlichen Drehmomentsensor.

In Europa kann der Antrieb erstmals auf der Eurobike am Stand von Bafang (A1-303)
ausführlich unter die Lupe genommen werden.

30. August 2021 von Advertorial

Verknüpfte Firmen abonnieren

Bafang Electric GmbH (Deutschland)
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login