2 Minuten Lesedauer
Eine neue Markenkampagne wurde gestartet.
i

Neue Produkte entwickelt:

Bike Exchange startet erste globale Markenkampagne

Der international agierende Fahrrad-Marktplatz Bike Exchange hat soeben seine erste globale Markenkampagne gestartet. Ziel ist es, die einheitliche Geschäftsstrategie in zehn Ländern weltweit zu unterstreichen. Gleichzeitig stellt das Unternehmen neu entwickelte Produkte für die Plattform vor.

Die neue Kampagne steht unter dem Motto „Where the world rides“ und setzt auf einen Markenfilm der australischen Agentur Saatchi & Saatchi, die seit kurzem den weltweiten Auftritt von Bike Exchange unterstützt. Ziel der neuen Markenpositionierung ist es, die Markenbekanntheit weiter zu steigern und das besondere Geschäftsmodell von Bike Exchange zu vermitteln, um die angeschlossenen Fahrradhändler zu unterstützen. Die Kampagne wird digital in allen zehn Ländern, in denen BikeExchange vertreten ist, zu sehen sein und wurde in vier Sprachen – Deutsch, Englisch, Niederländisch und Spanisch – produziert.

Dem einher gehen Neuentwicklungen, wie z.B. die Einrichtung eines eigenen Webshops für Fahrradhändler, umfangreiche Datenanalysen zum Nutzerverhalten der Kunden, Partnerschaften mit Drittanbietern und Anbindungsmöglichkeiten an Multistore-Lösungen.

23. November 2018 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

BikeExchange DE Vertriebs GmbH

Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login