2 Minuten Lesedauer
Bike&Co wählt neuen Standort für die First-View
i

Planungen abgeschlossen:

BIKE&CO setzt Termin und Standort für First-View fest

Beim kürzlich verkündeten Termin zur Bike&Co-Ordermesse in Mainhausen ließ sich der Einkaufsverband noch nicht in die Karten blicken, wohin die Reise mit seiner zweiten Händlerveranstaltung, der Bike&Co-First View hingehen würden. Jetzt wurde der Vorhang gelüftet. Es gibt einen neuen Austragungsort.

Vor zwei Jahren lud Bike&Co erstmals seine Mitglieder bereits im Juli dazu ein, einen ersten Blick auf die Kollektionen des Einkaufsverbandes für die kommende Saison zu werfen. Damals wurde Köln als Standort gewählt (velobiz.de berichtete) . In diesem Jahr stand Mainhausen als Austragungsort der Bike&Co-First-View im Austragungskalender, im kommenden Jahr, bei der dann dritten Ausgabe der Händlerveranstaltung, gibt es wiederum eine neue Location. Vom 10. bis zum 12. Juli findet dann die Bike&Co First View dann im Rhein-Main Messecenter in Hofheim/Wallau statt. Dieser Messeplatz (mcm.muveo.de) befindet sich in unmittelbarer Nähe der drei Großstädte Main, Wiesbaden und Mainz. Insgesamt bieten die Messehallen mehr als 10.000 qm Gesamtfläche auf zwei Ebenen.

Die Bike&Co-Ordermesse findet im kommenden Jahr wie bereits berichtet vom 28. bis 30. August in Mainhausen statt.

29. November 2019 von Jürgen Wetzstein
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login