2 Minuten Lesedauer
Gehen in Sachen BMC künftig getrennte Wege: Thomas Binggeli (links) und BMC-Inhaber Andy Rihs
i

Fokussierung auf die Kernmarke BMC

BMC Group Holding AG schließt Umstrukturierung ab

Wie gestern berichtet löst sich E-Bike-Hersteller myStromer AG vom bisherigen Mutterkonzern BMC, in den er im Jahr 2011 integriert wurde. Damit einher gehen auch Veränderungen in den Eigentümerverhältnissen bei BMC Switzerland. Wie der Fahrradhersteller in einem Händlerschreiben mitteilt,

gibt Stromer-Gründer und Miteigentümer Thomas Binggeli seine Anteile am Fahrradhersteller BMC auf, die er im Rahmen einer weitreichenden Kooperation mit Andy Rihs übernommen hatte (velobiz.de berichtete) . Gleichzeitig gibt Binggeli seinen Posten als Verwaltungspräsident von BMC Switzerland auf. Rihs ist damit wieder alleiniger Eigentümer von BMC Switzerland. Damit sei die Umstrukturierung der BMC Group Holding AG abgeschlossen. Das Hauptaugenmerk gelte künftig der Kernmarke BMC Switzerland.

14. März 2017 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

BMC Switzerland AG
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
myStromer AG
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login