2 Minuten Lesedauer
Bosch baut die Kapazitäten in den Servicecentern aus
i

Ausbau der Kapazitäten

Bosch eBike Systems erweitert Service für den Fachhandel

Bosch eBike Systems baut die Serviceleistungen für Hersteller und Händler weiter aus. Künftig werden alle Händler-Supportanfragen über

lokale Einwahlnummern und E-Mail-Adressen beantwortet. Um eigenes Wachstum und die Serviceerweiterung auch personell zu stützen und noch schneller auf Anfragen reagieren zu können, wurden die Kapazitäten in den Servicecentern deutlich aufgestockt.

Die Ausweitung erfolgt europaweit: Über lokale Einwahlnummern können sich fortan Hersteller und Fachhändler zum Ortstarif mögliche Fragen in der jeweiligen Landessprache beantworten lassen. Neu hinzukommen beispielsweise Dänisch, Finnisch und Norwegisch. Zudem gibt es länderspezifische E-Mail-Adressen, unter denen der Bosch eBike-Service erreichbar ist.

Fachhändler aus Deutschland und Österreich erreichen den Bosch eBike-Service telefonisch unter 071217666000 und per E-Mail unter service@bosch-ebike.de .

Händler aus der Schweiz haben folgende Kontaktmöglichkeit: +41 (0) 564644666 oder unter bosch-ebikeservice@fuchs-movesa.ch .

11. Juni 2015 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Robert Bosch GmbH - Bosch eBike Systeme
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login