2 Minuten Lesedauer
Für Nutzer werden künftig mehr Möglichkeiten geboten.
i

Neue Möglichkeiten für Nutzer

Bosch eBike Systems und Komoot verknüpfen sich

Bosch eBike Systems und Komoot, eine Routenplanungs- und Navigations-App, treiben die Zusammenarbeit weiter voran. Was künftig für Nutzer möglich wird.

Für Nutzer werden künftig mehr Möglichkeiten geboten.

Bislang konnten E-Biker bereits Routen in Komoot planen und diese mit dem Bordcomputer Nyon und dank der Smartphone- und COBI.Bike App mit dem Smartphone-Hub nutzen. Künftig wird diese Integration der Koomot-Dienste mit der vernetzten Welt von Bosch eBike Systems ausgebaut. Dank einer neuen Navigationsfunktion können mit Komoot geplante Routen jetzt auch mit Kiox abgefahren werden.
Auch mit den Bordcomputern von Bosch geplante oder gefahrene Touren werden automatisch mit Komoot synchronisiert. Die abgeschlossenen Aktivitäten erscheinen in den persönlichen Komoot-Profilen der Fahrer, die dann wie gewohnt Fotos hinzufügen und das Erlebnis mit ihren Freunden teilen können. Die neuen Funktionalitäten für Kiox stehen ab sofort als Software-Update zur Verfügung. Kiox ist auch zum Nachrüsten im Fachhandel erhältlich. Der neue, voll vernetzte Bordcomputer Nyon ist ab Herbst auch zum Nachrüsten im Fachhandel verfügbar.

Neue E-Bike-Option bei Komoot

Die kürzlich veröffentlichten E-Bike-Funktionen von Komoot werden noch in diesem Jahr sowohl für E-Bike Connect als auch für die COBI.Bike App verfügbar sein. Mit dieser neuen Option können Pedelec-Fahrer ihre Route noch genauer planen: Wird bei der Routenplanung mit Komoot „eBike“ ausgewählt, erhält der Nutzer entsprechend angepasste Informationen zur Dauer und zum Schwierigkeitsgrad der Tour. Außerdem werden mit Kiox oder Nyon gefahrene Touren automatisch als E-Bike-Fahrten in Komoot hochgeladen.

16. Juli 2020 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Robert Bosch GmbH - Bosch eBike Systeme
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login