2 Minuten Lesedauer
Mitglieder des britischen Olympia-Teams besuchten die Produktion von Brompton.
i

Fürs britische Team

Brompton bringt Sonderedition auf den Markt und ins olympische Dorf

Ganz im Zeichen der Unterstützung für den britischen Sport steht die neue limitierte Edition von Faltradhersteller Brompton Bicycle. Die Erlöse der Verkäufe werden teilweise gespendet und einige der Räder stehen dem olympischen Team Großbritanniens in Tokio zur Fortbewegung zur Verfügung.

Pünktlich zu den olympischen Spielen, die am 23. Juli diesen Jahres in Tokio beginnen, bringt Brompton die neue Serie ‚Brompton Bicycle x Team GB‘ heraus. Die Serie ist limitiert auf 2020 Stück, ein Teil der damit erzielten Umsätze soll den aktuellen und zukünftigen Athleten und Athletinnen des britischen Teams zugutekommen.

Farblich kommen die Räder mit rotem Hauptrahmen, weißer Gabel und blauer Sattelstütze. Neben der optisch für das Team passenden Gestaltung sind die Falträder mit Brooks Cambium C17 All -Weather-Sätteln, Schutzblechen und individuellen, nummerierten ID-Schildern ausgestattet. Weitere Besonderheit ist die im Team-Design gehaltene Messengertasche aus Jacquard-Stoff. Die 13 Liter fassende Tasche lässt sich komfortabel am langen Steuerrohr befestigen.

Donnerstag um 10:04 von Sebastian Gengenbach

Verknüpfte Firmen abonnieren

Brompton Bicycle LTD
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login