2 Minuten Lesedauer
Gregory Allali
i

Standbein gewechselt

Deuter Sport organisiert Vertrieb in Frankreich neu

Über 25 Jahre hat die französische Firma Loisiralp die Marke Deuter in Frankreich vertreten. Künftig wird der Vertrieb neu organisiert.

Die Produkte des Rucksackherstellers aus Gersthofen bei Augsburg werden künftig von der im September 2019 gegründeten Tochtergesellschaft Schwan Stabilo Outdoor France auf dem französischen Markt angeboten. Eine wichtige Rolle dabei wird Gregory Allali spielen, der Anfang Dezember zum zum Country Manager Deuter Sport Frankreich ernannt wurde. Allali war zuvor als Sales Manager für Mountain Hardwear und Mammut in Frankreich tätig.

„Im Namen von Deuter bedanke ich mehr sehr herzlich bei Pierre Roset und seinem Team von Loisiralp für ihr über 25-jähriges Engagement bei der Entwicklung und Positionierung von Deuter Sport in Frankreich“, so Deuter-Geschäftsführer Robert Schieferle. Die Übergabe von Loisiralp an Schwan-STABILO Outdoor France erfolgt schrittweise. Loisiralp wird die Auslieferung von Bestellungen samt Rechnungstellung bis zum 30. Juni 2021 sicherstellen. Das Unternehmen für Outdoor- und Sportzubehör mit Sitz am Genfer See vertreibt in Frankreich neben Deuter unter anderem die Marken Meindl, Gerber, Rohner und Hey Sport.

21. Januar 2021 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Deuter Sport GmbH & Co. KG
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login