2 Minuten Lesedauer
Fahrrad im Simpsons-Look
i

Kooperation mit US-Marke

Die Simpsons steigen aufs Fahrrad

Sie sind die wohl berühmteste Comic-Familie der Welt: Die Simpsons flimmern seit 1990 über die Bildschirme und sind damit zudem auch die langlebigste Fernsehserie. Neu sind dagegen Fahrräder, Zubehör und Bekleidung im Simpsons-Design, die seit Kurzem auch in Europa in limitierter Auflage beim auf Urban Bikes spezialisierten US-amerikanischen Fahrradhersteller

Fahrrad im Simpsons-LookBekleidung im Simpsons-LookRucksack im Simpsons-Look

State Bicycle erhältlich sind. Dazu war kürzlich eine Kooperation mit Twentieth Century Fox Consumer Products (FCP) geschlossen worden, die nun auf die europäischen Märkte ausgeweitet wurde. Innerhalb der Simpsons-Kollektion gibt es Fahrräder, Rahmensets und Bekleidung, bestehend aus Radhose, Trikots, Socken und Schirmmütze, in jeweils drei verschiedenen Designs: Bart & Crossbone, Springfield Character Wrap und Color Block.

Zusätzlich werden Trikots mit bekannten Simpsons-Charakteren wie Otto Mann und Itchy & Scratchy angeboten. Die Zubehör-Kollektion besteht aus Sätteln, Trinkflaschen und Rucksäcken im Donuts-Look, Homers Lieblingsessen.

Für den 2009 gegründeten Fahrradhersteller State Bicycle ist der Deal mit den Simpsons nicht die erste derartige Partnerschaft. So bestanden bereits Kooperationen mit dem Wu-Tang Clan, Bierbrauer Budweiser und dem Taxidienst Uber.

26. Mai 2017 von Oliver Bönig
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login